AAA
Kontrast
Aktuelles

2. Teil der Grenzbegehung mit Siebener und Heimatverein am 25. November

Siebener Heinz Dieter Scharrer (rechts, blaue Jacke) leitet die Grenzbegehung.

Ende März dieses Jahres fand der erste Teil der Grenzbegehung des Oberasbacher Heimatvereins mit dem Stadtrat unter Führung des Feldgeschworenen-Obmannes Heinz Dieter Scharrer statt, am 25. November um neun Uhr geht es weiter: Stand im Frühjahr das Naturschutzgebiet Hainberg im Osten von Oberasbach im Fokus, wird diesmal die südliche Grenze der Stadt abgewandert: vom Unterasbacher Bahnhof nach Rehdorf. Im dortigen Kretschmannshof besteht gegen Mittag die Möglichkeit zur Einkehr.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Termin:
Samstag, 25. November 2017
9 bis ca. 12 Uhr

Treffpunkt:
P+R-Parkplatz am Bahnhof Unterasbach
Oberweihersbucher Straße 2a
90522 Oberasbach

Eindrücke vom ersten Teil der Grenzbegehung im Frühjahr 2017 bekommen Sie hier und in dieser Bilder-Galerie.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr