AAA
Kontrast
Aktuelles

20jähriges Dienstjubiläum von Storchennest-Chefin Katrin Schäfer

Am 2. November 2016 feierte Katrin Schäfer, Leiterin der städtischen Kinderkrippe Storchennest, ihr 20jähriges Dienstjubiläum. Oberasbachs Erste Bürgermeisterin Birgit Huber gratulierte der beliebten Pädagogin herzlich. „Viele schmelzen geradezu dahin, wenn ihr Name fällt. Ob Eltern, Kinder oder Kollegen: Alle haben sich immer wohlgefühlt in ihrer Einrichtung. Auch viele Rathausmitarbeiter hatten oder haben ihre Kinder im Storchennest.“

Die Krippe im Oberasbacher Ortsteil Rehdorf ging am 1. September 2006 in Betrieb und konnte somit gerade ihren zehnten Geburtstag begehen. Das Storchennest, das zuvor ein Kindergarten war, war damals eine der ersten Krippen im Landkreis und hat somit noch heute „Modellcharakter“, so Huber.

Katrin Schäfer, die ihre ersten zehn Dienstjahre Leiterin des Rehdorfer Kindergartens war, kommentierte ihren Ehrentag mit den Worten: „Meine ganze Kraft und mein Herzblut galten immer dem Ziel, das ‚Storchennest‘ zu einer ganz besonderen Kindereinrichtung zu machen, in der sich Kinder, Eltern und Mitarbeiter wohlfühlen. Dabei hatte ich stets große Unterstützung durch die Stadt Oberasbach und mein liebes Kita-Team. Auch das große Vertrauen, welches mir die vielen Eltern im Laufe der 20 Jahre entgegen brachten, war sehr wohlwollend und unterstützend. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken!“

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, liebe Frau Schäfer!

Interessierte Eltern sollten sich schon jetzt den 10. Februar 2017 vormerken: An diesem Tag der offenen Tür können sie sich von 15 bis 18 Uhr umfassend über das Storchennest und sein pädagogisches Konzept informieren und die Räume besichtigen.


Weitere Informationen zur Kinderkrippe Storchennest finden Sie hier.


(Autor: sm)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr