AAA
Kontrast
Aktuelles

ADFC KV Fürth informiert: Lastenrad beim Staat beantragen

Quelle/Source[´www.r-m.de|pd-f´]

Wollten Sie in Fürth schon immer beim Ausliefern oder beim Kundenbesuch legal am Bürgersteig parken und Spritkosten sparen?

Wir verraten Ihnen wie das geht!

Das Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit macht es Ihnen als Unternehmen möglich. Das Ministerium verleiht Lastenräder bis zu 3 Monate lang, die Sie dann Ihren Kunden zum Heimtransport oder Ihren Mitarbeitern für den Transport zum Einsatzort zur Verfügung stellen können.
Es ist egal ob der Kunde Getränkekisten oder Kleinmöbel transportiert. Oder Ihr Mitarbeiter mit Ihren Produkten oder Werkzeugen zum Kunden fährt. Hier gibt es in Fürth keine „Knöllchen“ mehr und direktes Parken vor dem Einsatzort funktioniert ganz ohne Probleme. Probieren Sie es einfach aus, ob es sich für Ihr Unternehmen eignet.

Weitere Informationen unter www.bmub.bund.de/lasten-klimaschonend-transportieren/ oder direkt bewerben unter lastenrad@dlr.de.

(Autor: Pressemitteilung von ADFC KV Fürth)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr