AAA
Kontrast
Aktuelles

Anette Schonlau und Anna Grauer bringen Farbe ins Oberasbacher Rathaus-Foyer!

Anette Schonlau, geboren in Nürnberg und Anna Grauer, geboren in Kasachstan, präsentieren vom  01.-31. August 2017 im Rathaus-Foyer ihre mitreisenden Öl und Acryl Malereien. 

Zu den Künstlerinnen:

Anette Schonlau studierte Bildende Kunst auf der Akademie Faber Castell in Stein. Sie besuchte diverse Seminare zu Öl-Acryl-Zeichnungen bei Prof.Wrisch und zu Aquarellmalerei bei Anne Held und Oskar Brunner.

Eigene Ausstellungen hatte Anette Schonlau bereits in Nürnberg, München und Österreich. Derzeitig stellt Frau Schonlau außerdem auch in der Atelier-Galerie Kolorit in Fürth aus.

Auf die Frage „was ist Kunst?“, antwortete Frau Schonlau: „Sie ist vielseitig definierbar, universell mit Farben und Formen kombinierbar und sie ist frei an Bewegungen auf dem Papier. Kunst ist so unterschiedlich es kommt immer auf den Betrachter an.“

Anna Grauer schloss ihr Diplom in Kunstmalerei und Gestaltung in Kasachstan ab. Dort arbeitete sie erst als Grafikerin und später als Kunstlehrerin. 

Nun hat Frau Grauer seit ca. einem Jahr die Atelier-Galerie Kolorit in Fürth eröffnet, wo sie auch anderen Künstlern eine Ausstellungsmöglichkeit bietet. 

Auch Frau Grauer stellte man die Frage „was ist Kunst?“, sie entgegnete kurz: „ Malen ist Meditation, Leidenschaft, eine Möglichkeit zu verarbeiten und sich auszudrücken.“

 

Ausstellung:

01.-31. August 2017 im Rathaus Oberasbach (Rathausplatz 1, 90522 Oberasbach)

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8:00-18:00 und Freitag von 8:00-14:00 Uhr

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr