AAA
Kontrast
Aktuelles

Arbeitsstellen für zwei Flüchtlingsehepaare dringend gesucht

Die jungen Paare (die Männer und eine Frau sind 28 Jahre, die andere Frau ist 23 Jahre alt) sind im Iran von ihren Familien verstoßen und zur Flucht gezwungen worden, weil sie vom Islam zum Christentum konvertiert sind. Seit vier Monaten sind sie nun in Deutschland.

Am 25. September wurden sie in der Oberasbacher Stephanuskirche getauft und sind nun Mitglieder unserer Kirchengemeinde. Sie wohnen in der Sammelunterkunft in Nürnberg, nehmen aber den umständlichen Weg mit Bus und zu Fuß auf sich, um regelmäßig den Gottesdienst in Oberasbach zu besuchen.

Sie haben nun eine Arbeitserlaubnis bekommen und suchen dringend Arbeit. Wer kann den liebenswerten jungen Leuten helfen?

Bitte melden Sie sich bei Fam. Hirschsteiner, Tel. 0911/ 696355

(Autor: Traudl Hischsteiner)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr