AAA
Kontrast
Aktuelles

Asante sana aus Fuka: Oberasbacher Lehrer spenden für Kollegen in Tansania

Die Lehrkräfte der Waisenkinderschule Fuka in Tansania mit Schulleiter Ednant Tsuma (rechts) freuen sich über die Spende aus Oberasbach.

Ein herzliches Dankeschön für die Geldspende von 1.400 Euro sagen die Lehrkräfte der Waisenkinderschule Fuka mit Schulleiter Ednant Tsuma den Lehrkräften aus der Oberasbacher GS Altenberg, der GS Pestalozzi und der Elisabeth Krauß Schule und den Freunden und Verwandten der Familie Hirschsteiner.

Durch die Unterstützung der Aktion „Oberasbacher Lehrer haben ein Herz für die Lehrkräfte in Fuka“ konnten den unter schwierigen Bedingungen und bei schlechter Bezahlung engagiert arbeitenden 14 Pädagogen jeweils 100 Euro übergeben und so eine große Überraschung und riesige Freude bereitet werden.

Gerade in den letzten Monaten erhielten die Lehrer nur ein halbes Gehalt von circa 30 Euro, da die Kirchengemeinde Fuka, die auch die Lehrer bezahlen muss, wegen langer Krankheit und Todesfall eines Pfarrers und schlechter Ernten zurzeit in größter finanzieller Not steckt. Mit der Geldspende können die Lehrkräfte den Lebensunterhalt für ihre Familien eine Zeit lang sicherstellen. Asante sana!

Wer auch eine Spende für die von uns, aber auch im Rahmen der Dekanatspartnerschaft, regelmäßig unterstützte Waisenkinderschule mit ihren 450 Schulkindern übrig hätte, wende sich bitte an uns. Gerne leiten wir das Geld nach Fuka ohne Abzüge weiter. Bei größeren Spenden kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.                                             

Kontakt:
Traudl und Fritz Hirschsteiner
Freunde und Unterstützer der Waisenkinderschule Fuka/Tansania
Flurstr. 4 
90522 Oberasbach  
Telefon 0911. 69 63 55


(Autor: Traudl Hirschsteiner)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr