AAA
Kontrast
Aktuelles

Auf den Spuren Martin Luthers – Anmeldung zur Busreise bis 30. Mai

Eine Reise beginnt mit dem Herzen: Kommen Sie mit zur fünftägigen Busreise der Katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes und der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde St. Stephanus nach Coburg, Erfurt, Eisleben und Wittenberg vom 14.–18. September 2016. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Anmeldeschluss ist am 30. Mai.

Auf dieser Reise besuchen Sie wichtige Stätten der Reformation. In Coburg arbeitete Martin Luther an der Bibelübersetzung und verfasste eine Reihe von Schriften, in Erfurt lebte er im Augustinerkloster und studierte Theologie, in Eisleben besuchen Sie sein Geburts- und Sterbehaus, in Wittenberg veröffentlichte er seine Thesen und heiratete Katharina.

Im Hinblick auf die Ökumene und das Reformationsgedenken 2017 begeben Sie sich auf eine Zeitreise mitten hinein in eine Geschichte, die unser Land und unsere Kirchen bis heute prägt und unseren Glauben herausfordert.

Die geistliche Begleitung der Reise liegt bei Pfarrer Michael Grober und Pfarrer Matthias Stepper.
Zudem wird die Reise von Annemarie Heinz begleitet. Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie unter www.tobit-reisen.de oder können bei Tobit-Reisen angefordert werden. Reiseflyer liegen in den Gemeinden aus. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.st-stephanus-oberasbach.de.

Das vorgesehene Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch, 14.09.2016: Oberasbach – Coburg – Erfurt
2. Tag, Donnerstag 15.09.2016: Erfurt – Eisleben
3. Tag, Freitag, 16.09.2016: Eisleben – Wittenberg
4. Tag, Samstag, 17.09.2016: Wittenberg
5. Tag, Sonntag, 18.09.2016: Rückreise

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

• Busfahrt in einem modernen Reisebus
• Unterbringung in DZ mit Bad/Dusche, WC
1 Übernachtung in Erfurt, Bildungshaus St. Ursula
1 Übernachtung in Eisleben, Kloster Helfta
2 Übernachtungen in Wittenberg, Leucorea
4 x Halbpension
(3 x Abendessen, 1 x Mittagessen)
1 zusätzliches Mittagessen in Wittenberg (am Abreisetag)
Geistliche Begleitung durch Pfarrer Grober und Pfarrer Stepper
• Reisebegleitung durch Annemarie Heinz
• Alle örtlichen Führungen laut Programm
• Alle Eintrittsgelder laut Programm
• Reiseorganisation und -vorbereitung
• Reisepreissicherungsschein

Vorgesehene Unterkünfte:

14.-15.09. www.bildungshaus-st-ursula.de
15.-16.09. www.kloster-helfta.de
16.-18.09. www.leucorea.de

Reisepreis: 595,00 Euro p. P. im DZ, EZ-Zuschlag: 60,00 Euro

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr