AAA
Kontrast
Aktuelles

Bahnübergang Oberasbach - Rodungsarbeiten im Bereich Eichenwäldchen an der Rudolfstraße

Die Stadt Oberasbach und die DB Netz AG beabsichtigen im März des kommenden Jahres mit den Bauarbeiten zur Auflassung des Bahnüberganges Oberasbach und zum Neubau einer Straßen-und einer Fußgängerunterführung zu beginnen.

Die hierfür notwendigen Rodungsarbeiten im Bereich des Eichenwäldchens auf der Südseite der Bahnstrecke Nürnberg-Ansbach, an der Rudolfstraße, müssen noch in diesem Jahr durchgeführt werden.


Die Rodungsarbeiten in der Nähe des Bahnhaltepunktes Oberasbach werden ab dem 6. Oktober, voraussichtlich bis 10. Oktober 2014, durchgeführt.

Die Maßnahme ist in der landschaftspflegerischen Begleitplanung berücksichtigt und wird auch im Hinblick auf artenschutzrechtliche Gesichtspunkte von Fachleuten begleitet. Eine entsprechende Ersatzaufforstung ist vorgesehen.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr