AAA
Kontrast
Aktuelles

BauGB - 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 68/3 im Bereich der „Hühnerwiese“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);
1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 68/3 im Bereich der „Hühnerwiese“;

hier: Bekanntmachung des Beschlusses zur Einleitung des Änderungs- und Ergänzungsverfahrens und frühzeitige Information der Öffentlichkeit im Rahmen des beschleunigten Verfahrens gemäß § 13 a BauGB

Der Stadtrat Oberasbach hat am 29.07.2014 die Einleitung des Verfahrens zur 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 68/3 im Bereich der „Hühnerwiese“ beschlossen.
Der Geltungsbereich befindet sich im Bereich der Albrecht-Dürer-Straße in der Nähe der Abzweigung zum Linder Weg. Die genaue Lage ergibt sich aus dem Lageplan.

Ziel der Bauleitplanung ist, die Anpassung der Festsetzungen an die Ziele des Rahmenplans für den Altort Oberasbach. Zulässig soll eine Mischung aus Wohnen und Arbeiten unter Anordnung der Gebäude in der für den Altort Oberasbach typischen Art und Weise sein. Die im Rahmenplan und dem Flächennutzungsplan dargestellte Grünklammer mit Wegefläche wird ebenfalls festgesetzt.

Es handelt sich um ein Bebauungsplanverfahren der Innenentwicklung, so dass das beschleunigte Verfahren nach § 13 a BauGB zur Anwendung kommt. Das Verfahren findet ohne Umweltprüfung statt.

Der Vorentwurf, bestehend aus dem <<< Planblatt, wird öffentlich ausgelegt.

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich frühzeitig zur Planung zu äußern. Zu diesem Zweck liegen die Planunterlagen in der Zeit vom

05.09.2014 bis einschließlich 06.10.2014

im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Zimmer 207 (2. Stock), jeweils montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und mittwochs zusätzlich von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Bauleitplanung Auskunft erteilt.

Oberasbach, den 4. August 2014
Stadt Oberasbach
I.V.
Norbert Schikora
Zweiter Bürgermeister

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr