AAA
Kontrast
Aktuelles

Bekanntmachung: Bebauungsplan Nr. 16/1 „Östliche Jahnstraße“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);
Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 16/1 „Östliche Jahnstraße“ im südlichen Bereich des „Gängle“, Nähe östliche Jahnstraße;
hier: Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und frühzeitige Information
        der Öffentlichkeit im Rahmen des beschleunigten Verfahrens gemäß § 13 a
        BauGB

 
Der Stadtrat Oberasbach hat am 13.06.2016 den Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 16/1 „Östliche Jahnstraße“ gefasst.
Der Geltungsbereich befindet sich im Ortsteil Unterasbach und umfasst die Grundstücke Flurnummern 445, 445/2, 445/3, 448, 449 (Teilfläche), 543 (Teilfläche), 544/2 (Teilfläche), alle Gemarkung Oberasbach, im südlichen Bereich des „Gängle“, Nähe östliche Jahnstraße. Die genaue Lage ergibt sich aus dem Lageplan.

Ziele der Bauleitplanung sind, die Sicherung der Erschließung des Gebietes, sowie eine gebietsverträgliche städtebauliche Entwicklung.

Die Planung stellt eine Maßnahme der Innenentwicklung dar, so dass das beschleunigte Verfahren gemäß § 13 a BauGB zur Anwendung kommt. In diesem Verfahren ist keine Umweltprüfung vorgesehen.

Der Vorentwurf, bestehend aus dem Lageplan (Stand: 18.05.2016), wird öffentlich ausgelegt.

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich frühzeitig zur Planung zu äußern. Zu diesem Zweck liegen die Planunterlagen in der Zeit vom

24.06.2016 bis einschließlich 25.07.2016

im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Zimmer 207 (2. Stock), jeweils montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und mittwochs zusätzlich von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Bauleitplanung Auskunft erteilt.

Oberasbach, den 14. Juni 2016

Stadt Oberasbach

I.V.
Norbert Schikora
Zweiter Bürgermeister

Den Bebauungsplan können Sie hier herunterladen.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr