AAA
Kontrast
Aktuelles

Danke – Asante sana!

„Ein Schulbus für die Waisenkinderschule in Fuka  - Oberasbach verbindet sogar bis Tansania“

Im Februar haben wir das Schulbus-Projekt anlässlich der 20jährigen Partnerschaft zwischen den Dekanaten Siha und Fürth gestartet und um Spenden gebeten. Ein eigener Schulbus war der große Wunsch der Schule, um den Kindern bei langen und gefährlichen Schulwegen einen sicheren Schulbesuch zu ermöglichen, Taxikosten zu sparen und auch einmal einen Schulausflug z. B. in den nahe gelegenen Tarangire-Nationalpark zu organisieren, damit die Kinder die reichhaltige Tierwelt ihres eigenen Landes einmal live erleben könnten und Elefanten, Giraffen, Löwen nicht nur auf Bildern sehen.

Im August konnten wir die Busspende Herrn Dekan Kileo bei einem dreigemeindlichen Gottesdienst in St. Markus mit den Gästen aus Tansania symbolisch überreichen.

Etwa 120 Spender haben zum Erfolg beigetragen und den Spruch aus Haiti wahr werden lassen: „Wo viele gebende Hände sind, ist die Last nicht schwer.

Asante sana, ganz herzlichen Dank, liebe Oberasbacher und auswärtige Spender für Ihre Mithilfe.

Besonders hervorzuheben sind die Spenden der Vorschulkinder der Unterasbacher Kindergärten Regenbogen und St. Stephanus. Den Kleinsten ein herzliches Dankeschön für insgesamt 332 €, aber auch der Grundschule Stein für eine Spende von 251 € im Rahmen eines Kinderrechtsprojekts und der Klasse 6c des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums mit Lehrerin Frau Albrecht für 550 €. Recht herzlich danken wir Frau Helmer von St. Markus für die großzügige Spende von 777 € aus den Überschüssen der von ihr organisierten Busfahrten und den Theaterfreunden Rehdorf für die großartige  Spende von 1000 € aus dem diesjährigen Erlös der Theateraufführungen an Pfingsten.

Inzwischen ist der Schulbus bereits täglich in Fuka im Einsatz, nachdem er vom Bischof Dr. Shoo bei einem großen Freudenfest gesegnet worden war.

Ein  Dankesbrief von Pfarrer Munisi und Schulleiter Tsuma erreichte uns aus Fuka:

Hohe Anerkennung und danke sagen wir für Ihr gütiges Herz. Ihre Freundlichkeit hat dazu beigetragen, einen lang gehegten Wunsch wahr werden zu lassen. „ Wohl dem, der sich des Bedürftigen annimmt! Den wird der HERR erretten.“ Psalm 41,1

Wir bitten herzlich, die Projekte des Dekanats Fürth in Siha und besonders die Waisenkinderschule in Fuka weiterhin tatkräftig zu unterstützen und somit den Menschen lieber vor Ort in ihrer Heimat Tansania zu helfen.

Überweisungsempfänger: Gesamtkirchengemeinde Fürth
Kennwort: Waisenkinderschule Fuka
Konto:       DE 287 625 000 000 000 59485
BIC:          BYLADEM1SFU, Sparkasse Fürth
Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Asante sana!
Traudl und Fritz Hirschsteiner
Freunde der Partnerschaft mit Siha


Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr