AAA
Kontrast
Aktuelles

Die Stadt Oberasbach sucht... zwei Auszubildende zur Ausbildung als Tiefbaufacharbeiter/-in mit dem Schwerpunkt Straßenbauarbeiten

Die Stadt Oberasbach sucht zum 01. September 2017

zwei Auszubildende zur Ausbildung als
Tiefbaufacharbeiter/-in
mit dem Schwerpunkt Straßenbauarbeiten


Die Ausbildung dauert zwei Jahre mit einer optionalen Vertiefung in einem dritten Jahr. Sie findet im Bauhof der Stadt Oberasbach, in den Berufsschulen Nürnberg und Würzburg und im Bauindustriezentrum Nürnberg-Wetzendorf statt.

Wenn Sie Ihre Schulzeit mit einem Hauptschulabschluss oder höher beenden werden, Freude an einer vielseitigen und verantwortungsbewussten Arbeit im Team haben und wenn Sie in einer überschaubaren und modernen Stadtverwaltung Ihre Ausbildung absolvieren möchten, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, insbesondere Zeugnisse bitte bis 31. März 2017 an die Stadt Oberasbach, Postfach 1151, 90519 Oberasbach gerne auch über die Homepage unter
http://www.oberasbach.de/leben/formulare/bewerbung-online.html.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Bauhofleiter Herr Haumer unter Tel. 0911/376645-11 zur Verfügung.

Bewerbungen bitte nur mit Kopien. Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt. Eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis im städtischen Bauhof ist nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung möglich.

Oberasbach, 27. Januar 2017
Stadt Oberasbach

Birgit Huber
Erste Bürgermeisterin

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr