AAA
Kontrast
Aktuelles

Einsatzübung der Oberasbacher Feuerwehren

Am 14.03.2017 probten die Feuerwehren aus Rehdorf, Oberasbach und Altenberg den Ernstfall.

Rund um den Kretschmannshof in Rehdorf sorgten viel Blaulicht und Hilferufe für Aufsehen. Dichter Rauch drang aus einem landwirtschaftlichen Gebäude.
Was zunächst nach einem Unglücksfall aussah, war in Wirklichkeit eine groß angelegte, gemeinsame Übung der drei Oberasbacher Feuerwehren. Angenommen wurde ein Brand im 1. Obergeschoss. Mehrere Kinder, die in dem Bauernhof spielten, wurden vom Rauch eingeschlossen. Sofort machten sich mehrere Trupps mit schwerem Atemschutz auf die Suche nach den vermissten Kindern. Alle Personen konnten von den Feuerwehren zügig befreit und betreut werden. Mit mehreren Rohren wurde der Brand bekämpft und die angrenzenden Gebäude beschützt. Nach etwa einer Stunde wurde die Meldung "Feuer aus" gegeben.

Einsatzleiter Stefan Kleinlein lobte im Anschluss die sehr gute Zusammenarbeit der drei Feuerwehren, die im Ernstfall besonders wichtig ist. Deshalb werden auch regelmäßig verschiedenste Einsatzszenarien zusammen geübt.

(Autor: 1. Kommandant FF Rehdorf, Stefan Kleinlein)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr