AAA
Kontrast
Aktuelles

Energetische Sanierung der Aussegnungshalle

Die Aussegnungshalle und die Nebenräume am städtischen Friedhof in Unterasbach werden ab der 12. Kalenderwoche 2017 energetisch saniert.

Sämtliche Nebenräume und der kleine Verabschiedungsraum stehen somit in der Zeit vom 20.03.2017 bis voraussichtlich 11.08.2017 nicht zur Verfügung.

Die große Aussegnungshalle kann noch bis zur 21. Kalenderwoche für Trauerfeiern genutzt werden. Ab dem 22.05.2017 hat sich die Kirchengemeinde St. Stephanus bereit erklärt, die Trauerfeiern in der Kirche stattfinden zu lassen. Dies wird dann ebenfalls voraussichtlich bis zum 11.08.2017 der Fall sein.

Da die Nebenräume für Pfarrer und Sargträger, sowie die Toiletten bereits ab dem 20.03.2017 nicht mehr genutzt werden können, wird hierfür ein Container aufgestellt, in dem sich eine Besuchertoilette (nicht behindertengerecht!), eine Möglichkeit für die Pfarrer sich umzuziehen und Sanitäreinrichtungen für das Personal befinden.

Die ortsansässigen Bestatter wurden über diese Maßnahmen informiert und darum gebeten, die Hinterbliebenen im Rahmen der Gespräche zur Durchführung von Beerdigungen und Trauerfeiern am Friedhof in Unterasbach entsprechend zu informieren.

Für die mit der Sanierung der Aussegnungshalle verbundenen Beeinträchtigungen bitten wir die Oberasbacher Bürger dabei schon jetzt um Verständnis.

Wir hoffen, dass die Sanierungsmaßnahmen ohne Verzögerungen durchgeführt werden können und die Aussegnungshalle mit den entsprechenden Nebenräumen baldmöglichst wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Oberasbach, den 08.03.2017
Stadt Oberasbach
- Friedhofsverwaltung -
Weisel








Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr