AAA
Kontrast
Aktuelles

Erneut Besuch aus Jerusalem im Rathaus

Vom 13. bis 24. Juli 2017 sind wieder palästinensische Schülerinnen aus Ost-Jerusalem auf Initiative des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) zu Gast in unserer Stadt. Auf dem umfangreichen Programm stand nach 2015 erneut auch ein Besuch im Oberasbacher Rathaus. Die Erste Bürgermeisterin Birgit Huber empfing am 17. Juli zehn Zehntklässlerinnen der Mädchenschule Dar El-Tifl El-Arabi-Institut, die zusammen mit elf DBG-Schülerinnen, Schulleiter Heinz Beiersdorfer und drei Lehrerinnen in den Sitzungssaal gekommen waren.

Birgit Huber gab den Jugendlichen zunächst einen kurzen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen und Fakten zu Oberasbach. Sie informierte auch über die politische Struktur der Kommune, den Stadtrat, die Verwaltung und das Jugendhaus. Im Anschluss stellten die jungen Gäste Fragen wie: Wie wird die Bürgermeisterin gewählt? Welche Aufgaben hat sie genau? Wofür ist Oberasbach besonders bekannt? Was wird getan, um junge Menschen für Politik zu interessieren?

Wir wünschen dem charmanten Besuch, der diese Woche auch noch die Landeshauptstadt kennenlernt, noch viel Spaß bei uns und bedanken uns für das Interesse!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr