AAA
Kontrast
Aktuelles

Faire Woche im Fairtrade-Landkreis Fürth vom 15. bis 29. September

Vom  Fairen  Handel  profitieren weltweit  über 1,6 Millionen Kleinbäuerinnen und Kleinbauern. Der  Faire  Handel ermöglicht ihnen aus eigener Kraft menschenwürdig zu leben. „Fairer Handel schafft Perspektiven“ ist daher auch das Motto der diesjährigen bundesweiten Fairen Woche vom 15. bis 29. September.

Erfreulicherweise erfahren Produkte des Fairen Handels immer mehr Zuspruch, so haben sich die Umsatzzahlen im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent gesteigert.

Im Landkreis Fürth setzen sich schon seit einigen Jahren eine Vielzahl von Akteuren für den Fairen Handel ein, darunter auch die Fairtrade-Stadt Oberasbach. Mit diesem großen Engagement konnte der Landkreis Fürth im Oktober 2016 als Fairtrade-Landkreis ausgezeichnet werden.

Während  der  bundesweiten  Fairen  Woche  wollen  verschiedenste  Akteure  durch  vielfältige Aktionen auf den Fairen  Handel aufmerksam machen. Auch in unserem Landkreis ist eine Menge  geboten: Von einer Tanzveranstaltung mit indischen Künstlerinnen über einen  Reisebericht zu fairen Produzenten in den Anden, faire Gottesdienste, Stände auf Märkten bis hin zu Verkostungsaktionen – da ist bestimmt für jeden etwas dabei!
 
Beteiligen Sie sich an den vielfältigen  Aktionen, die zum Mitmachen und Nachdenken anregen. Lassen Sie uns den fairen Gedanken weitergetragen!

Das Faire Woche-Programm für den Landkreis Fürth finden Sie hier.

Der Oberasbacher AK Fairtrade lädt in diesem Rahmen am Samstag, 23. September 2017 von 8 bis 12 Uhr zu einer Fairen Getränkepause vom Trempelmarkt ins B-I-T ein.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr