AAA
Kontrast
Aktuelles

Geschafft! Das Ziel Dance Coach wurde mit Bravur gemeistert

Schon zum zweiten Mal bot die VHS Oberasbach in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus OASIS und der St. Markus Jugend Oberasbach eine Ausbildung zum „Dance Coach“ unter der Leitung von Nancy Gallego Rico an. Mit Abschluss dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit eigene Tanzgruppen zu führen und außerdem noch seine eigenen Leistungen maßgeblich zu steigern und stetig zu verbessern.

Acht Mädels stellen sich nun nach vielen Wochen Training der Herausforderung, der Abschlussprüfung . In den 14 Vorbereitungskursen haben sie Tanzunterrichtsführung, choreographische Anleitung und Betreuung einer Tanzgruppe gelernt. Nun möchten Sie beweisen, dass sich die Mühe und der Fleiß gelohnt hat und sie Reif für das Zertifikat für den Dance Coach sind.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen. Die Mädels müssen sich erst in dem schriftlichen Teil bewähren und anschließend vor der Jury, bestehend aus Nancy Gallego Rico, Susann Seidl (VHS Oberasbach) und Corinna Lang (Stadt Oberasbach, Kulturamt). Der Praktische Teil beinhaltete das vortanzen einer eigenen Geographie und das Führen einer Tanzgruppe. Los geht es mit dem Führen einer Tanzgruppe. Jede Anwärterin zum Dance Coach muss eine Karte ziehen, welchen Part einer Gruppenstunde sie als Prüfung hat. Zur Auswahl stehen das Warm up, eine Choreographie und das Cool down. Alle Prüflinge meistern diesen Part durchweg positiv.

Weiter geht es mit dem zweiten Teil, dem Solotanzen. Hier tanzen die Mädels Ihre eigene Choreo vor. Den Anfang macht Sina Dotzauer 17, sie legte gleich zu Beginn mit einem Ausdruckstanz auf eine Ballade stark vor. Gänsehaut pur, so die Jurorinnen. Darauf folgt Chiara Kopkow 11, mit einer mitreisenden Gardetanzaufführung und einer zusätzlichen Hip Hop Nummer. Die Jury ist von dieser Hip Hop Darbietung, die durch den Ballett Hintergrund einfach und leicht aussieht begeistert. Eila Ranasingha 12, zeigte Ihr Hip Hop Können, mit einer kleinen Anlaufschwierigkeit, die sie dann aber durch die richtige Motivation gut meistert. Anschließend kommt Rabije Dzaferi 17, mit einer wunderschöne Bauchtanznummer. „Du hast wirklich Potential“, so Nancy Gallego Rico. Die Jüngste im Bunde ist Noelle Bercianos 10, sie heizt die Jury mit einer powergeladenen Hip Hop Nummer ein. „Deine Ausstrahlung und dein Spaß sind wirklich ansteckend“ so eine Jurorin. Auch Dilara Aksoy 15 und Darya Buschmann 13 überzeugen mit ihren Hip Hop Moves. Eine variationsreiche Darbietung der eigenen Hip Hop Choreo von Giulia de Rosa überrascht noch einmal zum Schluss.

Die Prüfung ist vollbracht, nun folgt nur noch die Notenvergabe. Alle Anwärterinnen haben die Prüfung erfolgreich absolviert. Die Beurteilung war sehr fair und äußerst positiv. Mit vollem Stolz dürfen die Teilnehmerinnen sich von nun an „Dance Coach“ nennen.

Gerne können sich interessierte Jugendliche (mit Tanzerfahrung) auch wieder für den nächsten Kurs bei der VHS Oberasbach www.vhs-oberasbach.de anmelden.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr