AAA
Kontrast
Aktuelles

Geschafft: Das Ziel Dance Coach wurde mit Bravur gemeistert

Die Tänzer beim schriftlichen Part der Prüfung, welcher eine Hohe Konzentration verlangte

Die angehenden Coaches beim Aufwärmen

Solotanz Laura

Erneut bot die VHS Oberasbach in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus OASIS und der St. Markus Jugend Oberasbach eine Ausbildung zum „Dance Coach“ unter der Leitung von Nancy Gallego Rico an.
Mit Abschluss dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit eigene Tanzgruppen zu führen und außerdem noch seine eigenen Leistungen maßgeblich zu steigern und stetig zu verbessern.

Vier Tänzer stellten sich nach vielen Wochen Training der Herausforderung, der Abschlussprüfung. In den Vorbereitungskursen hatten sie Tanzunterrichtsführung, choreographische Anleitung und Betreuung einer Tanzgruppe gelernt. Nun wollten Sie beweisen, dass sich die Mühe und der Fleiß gelohnt hatten und sie reif für das Zertifikat „Dance Coach“ waren.

Die Prüfung bestand aus zwei Teilen. Die angehenden Coaches mussten sich erst in einem schriftlichen Teil bewähren und anschließend vor der Jury, bestehend aus Nancy Gallego Rico, Susann Seidl (VHS Oberasbach) und Corinna Lang (Stadt Oberasbach, Kulturamt). Der Praktische Teil beinhaltete ein sog. warm up oder cool down, das Vortanzen einer eigenen Geographie und das Führen einer Tanzgruppe.
Los ging es mit dem warum up/ cool down. Jeder Prüfling musste sich hierbei bewähren und zeigen, was die wichtigsten Inhalte beim Aufwärmen bzw. beim Trainingsabschluss sind. Im Anschluss kam das Führen einer Tanzgruppe. Auch dies wurde von jedem Teilnehmer gut vollbracht. Jeder überzeugte durch seinen Ehrgeiz aber vor allem durch die Motivation und Ausstrahlung seine „Schüler“ mitzureisen.

Weiter ging es dann mit dem Teil Solotanzen. Hier zeigten die Tänzer Ihre eigene Choreo. Den Anfang machte Katharina 21, sie legte gleich zu Beginn mit einer Hip Hop / Charlsten Perfomance stark vor. Darauf folgt Giulia 24, mit einer mitreisenden Hip Hop / House Nummer. Ihr Ass, Leute mitzureisen packte Sie dann beim zweiten Tanz von Michael Jackson aus! Antonio 27, zeigte sein Hip Hop Können. Gänsehaut pur, so die Jurorinnen bei seiner gefühlvollen Tanzeinlage. Zum Schluss kam das Küken der Runde. Die erst 14 Jährige Laura mixte aus vielen Tanzstielen einen für Ihr Alter hervorragenden Tanz zusammen. Mit Ihrer Ausstrahlung packte sie die Jury komplett in Ihren Bann. 

Nach dem vollbrachten schriftlichen und praktischen Teil war die Prüfung geschafft. Alle Prüflinge haben die Prüfung erfolgreich absolviert. Die Beurteilung war sehr fair und äußerst positiv. Mit vollem Stolz dürfen die Teilnehmer sich von nun an „Dance Coach“ nennen.

(Autor cl)

Solotanz Antonio
Solotanz Giulia
Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr