AAA
Kontrast
Aktuelles

Himmlische Boten zu Besuch im Landratsamt

Oberasbacher Christkind - Anne Goßler

Auch in diesem Jahr wurden die Christkinder des Landkreises zusammen mit ihrem himmlischen Gefolge von Landrat Matthias Dießl im Landratsamt empfangen.

„Übers ganze Jahr verteilt habe ich im Landratsamt viele Gäste zu Gesprächen, Besprechungen und Sitzungen, aber euer Besuch ist immer etwas Besonderes“, so Landrat Matthias Dießl und weiter „Ich möchte heute die Gelegenheit nutzen, um mich bei euch zu bedanken. Ihr seid in der Vorweihnachtszeit viel für eure Gemeinden im Einsatz - sei es als Botschafterinnen für die Weihnachtsmärkte oder auch zu Besuchen in Seniorenheimen oder Kindergärten – und überall wo ihr hinkommt zaubert ihr den Menschen ein Lächeln ins Gesicht.“

Landrat Matthias Dießl nutzte den Empfang, um gleich noch ein paar besondere Geschenketipps für Weihnachten, auch im Hinblick auf die Initiativen des Landkreises zu, geben: „Achten Sie beim Kauf von Geschenken darauf, wo diese herkommen. Mit regionalen Produkten machen Sie anderen Menschen Freude und stärken dabei gleichzeitig die Wirtschaft vor Ort, mit Artikeln aus dem fairen Handel sorgen Sie außerdem für gerechtere Arbeitsbedingungen. Es gibt im Landkreis Fürth einige Eine-Welt-Läden, die Fairtrade-Produkte anbieten, aber auch der Einzelhandel hat faire Produkte im Sortiment. Achten Sie dabei einfach auf das Fairtrade-Siegel. Eine gute Idee ist auch der EntdeckerPass der Metropolregion Nürnberg, der zu vielen Ausflügen und zum Sparen bei den Eintrittspreisen einlädt.“

Viele stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in den Kommunen des Landkreises laden noch bis Weihnachten zu einem Besuch ein. Eine Übersicht gibt es auf der Homepage des Landkreises Fürth unter www.landkreis-fuerth.de im Online-Veranstaltungskalender.

Folgende Christkinder konnte Landrat Matthias Dießl begrüßen:

Anne Goßler, Oberasbach
Melina Loy, Stein
Leni Breit Wilhermsdorf
Theresa Voit, Veitsbronn
Sandra Wild, Seukendorf
Lisa Höll, Langenzenn
Anna Seischab, Großhabersdorf

(Autor: Pressestelle - LRA Fürth)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr