AAA
Kontrast
Aktuelles

Infosprechstunde zum Hochspannungsnetz-Stromausbau am 16. Februar

Der bundesweite Bürgerdialog Stromnetz (BDS) möchte einen offenen und transparenten Austausch aller Beteiligten und Betroffenen rund um den Ausbau des Stromnetzes in Deutschland ermöglichen. Dazu stellt die unparteiische Initiative unabhängige Informationen bereit und zeigt auf, welche Beteiligungsmöglichkeiten es für Bürgerinnen und Bürger in den jeweiligen Planungsphasen gibt, und wo Ideen und Anregungen eingebracht werden können.

Der Bürgerdialog Stromnetz versteht sich als Moderator im Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Bürgerinitiativen, Verbänden, Wissenschaft, Netzbetreibern, Bund, Ländern und Kommunen sowie der Bundesnetzagentur.

Am 16. Februar lädt der BDS zu einer Bürger-Informationssprechstunde in die Stadtbücherei Oberasbach ein zum Thema Hochspannungsnetz-Stromausbau in der Region.

Zu folgenden Aspekten können Sie sich hier informieren:
- Wie läuft das Planungsverfahren? Wie kann ich mich einbringen?
- Gibt es gesundheitliche Risiken und wie steht es mit dem Wohnumfeldschutz?
- Wie wird die Natur und Umwelt beeinträchtigt?
- Ist meine Region vom Stromausbau betroffen?

Termin Bürger-Informationssprechstunde Hochspannungsnetz-Stromausbau:

Dienstag, 16. Februar 2016, 9.15 bis 13.00 Uhr
Stadtbücherei Oberasbach
Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Sie haben weitere Fragen, etwa zu geltenden Gesetzen und Verordnungen oder zu verschiedenen Technologien beim Stromnetzausbau? Die Regionalmanagerin im Nürnberger Bürgerbüro, Katharina Hübl, steht Ihnen gerne zur Verfügung: E-Mail huebl@buergerdialog-stromnetz.de oder Telefon 0911/21 66 44 58

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr