AAA
Kontrast
Aktuelles

Kärwa Unterasbach – die Tradition lebt!

Auftakt zur traditionellen Kärwa in Unterasbach ist das Schlachtschüssel-Essen am Donnerstag, 20. Juli ab 18:30 Uhr. Eine Voranmeldung bis 12. Juli bei Herrn Patzelt unter fozelandfamily@t-online.de ist unbedingt erforderlich.

Am Freitag ist dann der offizielle Startschuss in das Kärwawochenende mit dem Bieranstich der Ersten Bürgermeisterin Birgit Huber um 19:00 Uhr. Für die passende Stimmung werden an diesem Abend die „Original Steigerwälder“ sorgen.

Am Samstag um 17:00 Uhr wird der Kärwabaum aufgestellt und anschließend kräftig im Zelt weitergefeiert. Erstmals heizen „Dog Stone Tired“ ordentlich ein, dazu werden noch die Mädels von „Dance Fever“, des TSV Altenberg die Stimmung gar in die Höhe treiben!

Auch am Sonntag geht es mit den Highlihgts weiter, denn bereits um 10:00 Uhr ist auf dem Festplatz in Unterasbach was los, denn „Country meets Weißwurst“, die Stammtischgesellschaft freut sich auf viele Besucher zum Frühschoppen mit der „Yukon River Band“. Um 14:00 Uhr geht es dann raus auf die Straße, der große Kirchweihumzug durchs komplette Stadtgebiet Unterasbach, steht an! Anschließend kommt der Chef persönlich – Roland an der Orgel mit dem Spezial Guest „Loui“ Götz erwarten die Kärwabesucher im Festzelt.

Am Montag heißt es dann schon wieder fast „schön wars“! Der letzte Kärwatag steht unter dem Motto „Tag der Kindergärten“, zudem ist noch Mittagstisch der Stadt Oberasbach und der Oberasbacher Gewerbe, sowie der Seniorennachmittag geplant. Am Abend ab 19:00 Uhr kommen natürlich die Könige der Unterasbacher Kärwa – the Moonlights, die einen gebührenden Abschluss schaffen werden!

Bitte denken Sie daran, dass das Mitbringen von alkoholischen Getränken zu den Oberasbacher Kirchweihen verboten ist!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr