AAA
Kontrast
Aktuelles

Kirchweih wurde zur Feier für das Sieger-Dorf

Soeben hat Alt-Oberasbach beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene das Rennen gemacht — da kam die Kirchweih gerade recht, um „das auch zünftig zu feiern“, so Bürgermeisterin Birgit Huber beim Bieranstich. Zwei Schläge brauchte sie, den zweiten eigentlich nur noch zur Sicherheit, dann floss das Ammerndorfer Bier in die Krüge. Bis weit in die Nacht stießen die Kärwa-Gäste und Alt-Oberasbacher aufs Sieger-Dorf zu „handgemachter“ Wirtshausmusik des „Frankentrios“ an. Mit neuen, von der Bürgerstiftung Oberasbach gesponserten Startnummern gingen am Samstagmittag die Sportler auf die Piste zum Kärwa-Lauf. Angefeuert von viel Publikum, erledigten alle Teilnehmer ihr Streckenpensum mit Bravour, bevor am Nachmittag die Kärwaboum ihren Baum aufstellten. Zum sonntäglichen Kirchweih- Gottesdienst übergab die Kärwajugend eine Spende in Höhe von 500 Euro an den St.-Lorenz-Kindergarten. Mit dem traditionellen Betzn-Tanz sowie der Ziehung der Tombola-Gewinner am Montagabend klang die Kärwa, musikalisch untermalt von der Partyband „Schabernack“, aus. (Mehr Bilder unter www.fuerther-nachrichten.de) mag/Foto: Glaser
 
Powered by TECNAVIA
    Copyright (c)2013 Verlag Nuernberger Presse, Ausgabe 16.07.2013

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr