AAA
Kontrast
Aktuelles

Kulturverein vermittelt Praktikum in Oberasbacher Hotel

Praktikant Davide (2. von links) bei der Arbeit im Hotel Bomonti

Freuen sich über die gelungene Vermittlung: Arnold Lehmann vom Oberasbacher Kulturverein, Bürgermeisterin Birgit Huber, Davide Tavalazzi und Hotel-Geschäftsführer Murat Erdogan (von links)

Seit Anfang April macht der Hotelfachschüler Davide Tavalazzi ein Praktikum im Oberasbacher Hotel Bomonti. Das ist soweit nichts Ungewöhnliches. Allerdings kommt der 17jährige dafür extra aus der italienischen Partnerstadt Riolo Terme, denn er verdankt seine Weiterbildung in dem 4-Sterne-Business- und Familienhotel dem Kulturverein der Stadt.

Davide ist während seines Aufenthalts bis Anfang Mai in einer Gastfamilie untergebracht, wo ihm sogar ein eigenes Zimmer zur Verfügung steht. Im Hotel Bomonti hat er vier Wochen lang einen abwechslungsreichen Dienstplan, vom Frühstücksdienst über Hilfe bei der Zimmerreinigung bis zum abendlichen Einsatz an der Hotelbar ist alles dabei. Bei Verständigungsproblemen hilft ein Bomonti-Mitarbeiter aus Sizilien weiter. "Wir wollen die Partnerschaft zwischen Oberasbach und Riolo Terme ebenso wie die mit den anderen Partnerstädten mit Leben erfüllen, und das soll das Berufsleben miteinbeziehen. Gerade die jungen Leute sollten die Vorteile eines solchen Austauschs schätzen lernen und zu echten Europäern werden", so Arnold Lehmann vom Kulturverein Oberasbach. "Wir waren als Oberasbach-Delegation bereits einmal zu Gast in Davides Berufsschule, seitdem besteht der Kontakt zu seiner Lehrerin. So kam es zu der Idee mit dieser Weiterbildung."

Oberasbachs Erste Bürgermeisterin Birgit Huber überzeugte sich ebenfalls vor Ort, wie es dem höflichen Praktikanten aus Italien an seinem temporären Arbeitsplatz ergeht. "Es ist klasse, dass wir hier Unternehmen wie das Bomonti haben, die eine solche Inititiative unkompliziert mit uns umsetzen. Wir hoffen, dass es noch zu weiteren Vermittlungen dieser Art kommt. Und vielleicht macht das Modell sogar im Landkreis Schule!" Murat Erdogan, Geschäftsführer des Hotels, bekräftigt: "Davide macht das schon richtig gut. Wir sind gerne bereit, in Zukunft ein- oder zweimal pro Jahr Auszubildenden aus allen Partnerstädten Oberasbachs ein solches Praktikum zu ermöglichen."

Riolo Terme ist seit 2005 Partnerstadt von Oberasbach. Der Kurort mit rund 6.000 Einwohnern in der Region Emilia-Romagna liegt in der Nähe von Bologna und Ravenna. Die Hauptattraktion des Städtchens sind seine seit der Antike bekannten Thermalbäder. Wer Riolo Terme kennenlernen oder wieder einmal besuchen möchte, hat mit dem Oberasbacher Kulturverein vom 5. bis 8. Mai Gelegenheit dazu. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Eigentlich war übrigens geplant, dass Davide die Begegnungsfahrt des Kulturvereins als kostenlosen Busshuttle zurück in seine Heimatstadt nutzt. Doch nun werden ihn seine Eltern schon einige Tage früher abholen, da der junge Mann so schnell wie möglich seine Freundin wiedersehen möchte...

Herzlichen Dank an das Hotel Bomonti, Davides Gasteltern und den Kulturverein, dass Sie alle diesen Aufenthalt möglich gemacht haben! Und alles Gute, Davide!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr