AAA
Kontrast
Aktuelles

Modernisierung der Stromtankstelle in Oberasbach

Im Zuge des Ausbaus und der Modernisierung der regionalen Ladeinfrastruktur ersetzt die N-ERGIE Aktiengesellschaft in Kürze die Ladesäule für Elektrofahrzeuge in der Kurt-Schumacher-Straße in Oberasbach. Zum Einsatz kommt eine Ladesäule der neuen Generation. Bis zum Umbau bleibt die bestehende Ladesäule außer Betrieb.

Im Unterschied zu der 2012 errichteten Ladesäule wird die neue Ladesäule mit jeweils zwei Typ2-Steckern mit einer Leistung von je 22 Kilowatt (kW) ausgestattet sein. Mit dem neuen Standard der Typ2-Technologie können zwei Elektrofahrzeuge gleichzeitig mit weitaus höherer Geschwindigkeit geladen werden.

Die N-ERGIE bittet Fahrer von Elektrofahrzeugen bis zur Inbetriebnahme der neuen Ladesäule auf die nächstgelegenen Ladesäulen in Nürnberg, Fürth oder Stein auszuweichen. Einen Überblick bietet der Ladesäulenfinder des Ladeverbunds Franken+ unter www.ladeverbund-frankenplus.de.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr