AAA
Kontrast
Aktuelles

"Natur zwischen schützen und nützen": Hainberg-Führung am 22. Juli

Wie passen Naturschutz und regelmäßige Veränderungen durch den Menschen zusammen? Wie ist der Hainberg entstanden und wohin soll er sich entwickeln? Andreas Lessmann von der Unteren Naturschutzbehörde gibt bei einer etwa dreistündigen, geführten Wanderung durchs Naturschutzgebiet Hainberg am 22. Juli Antworten auf diese und weitere Fragen.

Das Angebot im Rahmen von BayernTourNatur ist für Familien geeignet, die Weglänge beträgt sechs Kilometer. Bitte bringen Sie einen Regenschutz, ausreichend Getränke und ein Sitzkissen mit!

Eine Anmeldung unter Tel. 0151. 551 326 93 oder per E-Mail an: an-lessmann@lra-fue.bayern.de ist erforderlich (bis drei Werktage vorher).

Termin:
Freitag, 22. Juli 2016, 15 bis 18 Uhr
Treffpunkt:    
Rothenburger Straße an Zufahrt zum Hainberg bei der Rednitzbrücke  
90522 Oberasbach

Kostenbeitrag: 2 Euro
ÖPNV-Erreichbarkeit: Bushaltestelle Fürth-Süd, Linien 70,72, 67 VGN

Ein paar Impressionen vom Hainberg sehen Sie hier.

Bitte beachten Sie auch die Führungen im Rahmen der Hainberg-Naturschutzwoche vom 16. bis 22. Juli 2016!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr