AAA
Kontrast
Aktuelles

Neues aus dem Bauamt im Juli

„Wir bauen wie die Weltmeister“, fasst Stadtbaumeister Peter Kleinlein den aktuellen Stand der Dinge zusammen. Hier gibt es einen kurzen Überblick über die derzeit laufenden Projekte der Stadt!

Straßensanierungen:

Die Bauarbeiten in der Adalbert-Stifter-Straße, im Dornbuschweg und im Kapellenweg sind abgeschlossen.

Die Wasserleitungen in der Oberen Weiherstraße und der Vorderen Weichselgartenstraße werden noch bis Ende August erneuert.

Die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße gehen planmäßig voran.

Ebenso die Sanierung der Rehdorfer Straße. Der östliche Teil wird voraussichtlich kommende Woche freigegeben, die Baustelle wird anschließend zwischen Gutzberger- und Fröbelstraße verlegt. Die Zufahrt erfolgt dann überwiegend von Oberasbach aus.

+++++++++

Bahnhaltepunkt Oberasbach:

Die Deutsche Bahn AG ist hier etwas im Verzug, der geplante Fertigstellungstermin im Juni konnte nicht eingehalten werden. Erst im August entsteht nun in der vorhandenen Buswendeschleife ein großvolumiger Stauraumkanal – erst danach kann die Stadt das Thema Vorplatz angehen. Informationen zur für diese Maßnahme nötigen Umleitung von Buslinie 155 erhalten Sie in Kürze. Die Arbeiten an den Fußgängerrampen sind jedoch weitgehend abgeschlossen.

Die Stadt Oberasbach hat einstweilen diese Woche mit den Arbeiten am neuen P+R-Platz begonnen. Die größere der beiden seit Januar bestehenden Behelfsflächen für Pendler musste daher nun der neuen Baustelle weichen, der kleinere temporäre P+R-Platz hinter den Glascontainern ist immer noch nutzbar.
Die Bauarbeiten an diesem Projekt sollen definitiv noch in diesem Jahr beendet werden, die Bepflanzung folgt dann im Frühjahr 2017.

+++++++++

Regenüberlaufbecken (RÜB) und Entlastungswasserklärteich (EKT):

Auch bei diesen beiden Abwasseranlagen an den Kreutleser Wiesen zwischen Häsigweg und Gängle läuft alles nach Plan. Eine Luftbildaufnahme von Thomas Scherer (Stand: Ende Juni 2016) von dieser Großbaustelle sehen Sie hier. Man kann schon gut erkennen, dass der Bachlauf in diesem Bereich naturnah umgestaltet ist und nicht mehr schnurgerade verläuft. Auch der neue Abschnitt des Walter-Weichlein-Weges zeichnet sich bereits deutlich ab, hier fehlen nur noch der endgültige Belag und drei Holzstege. Mehr zu dem Projekt lesen Sie hier

+++++++++

Kinderhort Altenberg im Kirchenweg:

Der Neubau des viergruppigen Kinderhorts liegt ebenfalls gut in der Zeit, nächste Woche findet das Richtfest statt, die Fertigstellung ist voraussichtlich im April 2017.

+++++++++

Städtische Tiefgarage und „Platz für alle“:

Anfang August beginnen die Bauarbeiten am „Platz für alle“ und der Umgestaltung der Vorderen Hochstraße mit der Einrichtung eines Interimsparkplatzes auf der Rathaus-Festwiese – für bequemes Parken in Zentrumsnähe während der Bauphase. Im ersten Bauabschnitt erfolgt ab Mitte September 2016 der Abriss und anschließende Neubau der städtischen Tiefgarage. Im zweiten Bauabschnitt – voraussichtlich ab Mitte 2017 – geht es dann um die Neuanlage des darüber liegenden Parkdecks als Multifunktionsplatz mit mobilem Grün und Verankerungen für Festzelte, Fahrgeschäfte & Co. – hier lesen Sie mehr zu diesem Großprojekt.


(Autor: sm)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr