AAA
Kontrast
Aktuelles

Start der beliebten Kärwazeit – Auftakt im Alt-Ort am 8. Juli

Traditionell beginnt die Oberasbacher Kärwa-Saison mit dem Bieranstich durch die Erste  Bürgermeisterin Birgit Huber im Alt-Ort – am Freitag, 8. Juli um 19:00 Uhr ist es wieder soweit! Danach heizen die "Rohrer Spatzen" das Zelt ein und sorgen somit für den schmissigen Auftakt zum ersten Kärwa-Wochenende.

Am Samstag, 9. Juli geht es sportlich weiter, der Stadtlauf steht ab 12:30 Uhr auf dem Plan. Um 17.00 Uhr sind dann die starken Männer gefragt, der Kärwa-Baum der „großen“ Kärwaboum wird aufgestellt! Ab 19.00 Uhr lassen es "Hotbox" mit ihrer Stimmungsmusik im Zelt krachen.

Einen Gottesdienst wird es dann am Sonntag, 10. Juli geben. Anschließend trifft man sich, wie kann es auch anders sein, beim Frühschoppen. Etwas ganz Besonderes ist an diesem Tag das Mittagessen, denn hier können Sie eine Spezialität aus der französischen Küche genießen. Mehr dazu lesen Sie hier. Aber auch die kleinen Kärwaboum werden nicht vergessen, um 16.00 Uhr sind sie dann an der Reihe und stellen ihren Kärwa-Baum auf. Anschließend gibt es tolle Blasmusik von "Blechragout".

Der leider schon letzte Kärwatag im Alt-Ort klingt am Montag, 11. Juli ab 19.00 Uhr mit dem beliebten „Betzentanz“ und dem anschließenden Schützenumzug sowie mit der Band "Schabernack" aus.

Alle Kärwamadli und Kärwaboum vom Kärwaboum Oberasbach e.V. freuen sich auf Ihr Kommen und auf ein schönes Festwochenende!

Wichtige Informationen:

- Während der Oberasbacher Kirchweih wird die Buslinie 155 umgeleitet.

- Bitte denken Sie daran, dass das Mitbringen von alkoholischen Getränken zu den Oberasbacher Kirchweihen verboten ist!

Informationen zu den diesjährigen Kirchweihen in Altenberg, Unterasbach und Rehdorf finden Sie in Kürze hier auf der Homepage.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr