AAA
Kontrast
Aktuelles

Sternsinger bringen Segen ins Rathaus

Die Sternsinger mit Erster Bürgermeisterin Birgit Huber und Rathausmitarbeitern

Gern gesehener Besuch gleich zu Jahresbeginn: Am 4. Januar 2018 brachten zwei Sternsinger-Gruppen der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes den Segen auch ins Rathaus. Für das Kreidezeichen über beiden Eingängen und ihre Gesangseinlage erhielten die jungen Vertreter des Kindermissionswerks eine Spende der Stadt, überreicht durch die Erste Bürgermeisterin Birgit Huber.

Auch die anwesenden Rathausmitarbeiter gaben aus ihren privaten Geldbörsen etwas dazu. "Hier gehen viele Menschen ein und aus, und ich freue mich, dass sie das auch dieses Jahr wieder mit Gottes Segen tun können. Vielen Dank, dass Ihr auch bei Wind und Wetter so großen Einsatz zeigt", meinte Birgit Huber.

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“, lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion. Mit den Erlösen wird Kindern in circa 1.600 Projekten weltweit geholfen.

Die rund 70 Sternsinger von St. Johannes sind vom 1. bis 6. Januar 2018 in elf Gruppen täglich zwischen 15 und 19 Uhr unterwegs und besuchen alle Haushalte in Oberasbach – letztes Jahr haben die engagierten Kinder und Jugendlichen über 29.000 Euro gesammelt! Helfen Sie mit, dieses tolle Ergebnis noch zu übertreffen!

Es ist möglich, die Sternsinger telefonisch oder per Email für einem bestimmten Zeitpunkt zu bestellen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr