AAA
Kontrast
Aktuelles

Thorsten Korn zum Leiter der BRK-Bereitschaft Oberasbach gewählt

Thorsten Korn (rechts) ist neuer Leiter der BRK-Bereitschaft Oberasbach, Kreisbereitschaftsleiter Adolf Georg Reichel gratuliert.

Landrat Matthias Dießl überreicht Ehrungen an Thorsten Korn und weitere verdiente BRK-Mitglieder.

Am 11. Februar 2017 feierte die BRK-Bereitschaft Oberasbach, die nach einer längeren Pause seit 2013 wieder verstärkt aktiv ist, ihr 25jähriges Bestehen. Bei der Jahreshauptversammlung im Festsaal des BRK-Heims Willy Bühner wurde Thorsten Korn einstimmig für vier Jahre zum Leiter der Oberasbacher Bereitschaft gewählt. Herr Korn hatte die Bereitschaft zuvor kommissarisch geleitet. Unter den Gratulanten war auch Oberasbachs Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, die selbst ein Mitglied der Bereitschaft ist.

Landrat Matthias Dießl überreichte zudem das Ehrenzeichen der BRK-Bereitschaften in Bronze an den frisch ernannten Bereitschaftsleiter Thorsten Korn, wobei Kreisbereitschaftsleiter Adolf Georg Reichel die Verdienste Thorsten Korns um den erfolgreichen Wiederaufbau betonte und seinen Dank aussprach. Ebenso wurden Gründungsvater Johann Klein sowie Roland Lang für jeweils 25jährige aktive BRK-Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Unbestrittener Höhepunkt war das "Geburtstagsgeschenk“ durch die Kreisbereitschaftsleitung: ein neues Einsatzfahrzeug für die Bereitschaft Oberasbach!

Für 2016 zog Korn in seiner Ansprache eine erfolgreiche Bilanz. "Wir konnten unsere Mitgliederzahl letztes Jahr auf 22 verdoppeln – weitere Neumitglieder sind aber immer gesucht, gerne auch ältere Semester!" 15 Veranstaltungen habe die Bereitschaft sanitätsdienstlich betreut, davon 14 für Oberasbacher Organisationen und Vereine oder die Stadtverwaltung. Zweimal sei die Schnelleinsatzgruppe ausgerückt, und vier Blutspendetermine habe seine Truppe in Oberasbach betreut, so Korn. Dazu kämen regelmäßige Übungen und Fortbildungen. Insgesamt seien so 300 Stunden ehrenamtliches Engagement zusammengekommen.

Herzlichen Glückwunsch, Herr Korn, und vielen Dank für Ihr Engagement und das Ihrer Bereitschaft! Herzlichen Dank auch an Johann Klein und Roland Klein! Und herzlichen Dank an Thomas Mahler von der Reservistenkameradschaft Fürth für die Fotos von der Jahreshauptversammlung!

+++++++

Werden auch Sie BRK-Mitglied! Unter dem Motto „Jetzt Zeichen setzen und Jubiläumsmitglied werden!“ lädt die Bereitschaft Oberasbachs Bürgerinnen und Bürger dazu ein, ihre heimische Bereitschaft im Rahmen einer beitragsfreien Mitgliedschaft bei ihren vielfältigen Aufgaben zu unterstützen!

Bereitschaftsabend immer montags im 14tägigen Rhythmus im BRK-Heim Willy-Bühner am Rathaus

Nächster Termin: Montag, 20. Februar, 18.15 bis 20.15 Uhr

Weitere Termine finden Sie hier: termine.brk-fuerth.de


+++++++

Kontakt Bereitschaftsleitung: Thorsten Korn, Email: oberasbach@brkfuerth.de

+++++++

Geschichte der Oberasbacher BRK-Bereitschaft

Im Jahr 1992 wurde die Oberasbacher BRK Bereitschaft von sieben motivierten Rotkreuzlern gegründet, die ihrer damaligen Heimatgemeinde zu einem eigenen BRK-Stützpunkt verhelfen wollten. Von Anbeginn durchlief die kleine Gemeinschaft in den 25 Jahren ihres Bestehens gleich mehrere Höhen und Tiefen.

Von der Erkämpfung eines eigenen Einsatzfahrzeuges, sowie der Erbauung einer Fahrzeuggarage in Eigenleistung der Mitglieder, über die Ausbildung der Oberasbacher Bürgerinnen und Bürger in lebensrettenden Erste-Hilfe-Kursen bis hin zur Begrüßung des fünfzigsten Mitglieds reichen die positiven Seiten der Bereitschaftsgeschichte.

Der Niedergang folgte dann Stück für Stück ab dem Jahr 2006, nachdem sich kein geeignetes Leitungspersonal mehr fand, um die Bereitschaft zu führen. Dies mündete letztendlich in die Einstellung sämtlicher Aktivitäten im Jahr 2011.

Zwei Jahre später – im Jahr 2013 beschloss Ernst Rippel, Bereitschaftsleiter der Nachbarbereitschaft Zirndorf, zusammen mit Thorsten Korn, einem verbliebenen Mitglied der Bereitschaft Oberasbach, gemeinsam der Bereitschaft neues Leben einzuhauchen – der Versuch ist geglückt!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr