AAA
Kontrast
Aktuelles

Verkauf eines Erbbaurechts an dem Grundstück Fl.Nr. 911/15 im Rathausumfeld im Rahmen eines Wettbewerblichen Dialogs

Die Stadt Oberasbach bündelt seit 2011 ihre Anstrengungen in der Neuausrichtung und Belebung ihres Stadtzentrums. Seit 2013 wird sie in dem Städtebauförderungsprogramm der „Aktiven Zentren“ gefördert. Neben den Neuansiedlungen auf den Ergänzungsflächen stehen auch die Sanierungen und Umnutzungen des Altbestandes auf der Agenda der Revitalisierung.

Im Klausurgespräch im März 2015 mit anschließendem Stadtratsbeschluss beauftragte der Stadtrat die Bauverwaltung zur Suche geeigneter „Umsetzer“ für die Ergänzungsgebäude einen Wettbewerblichen Dialog auszuschreiben.

Bei den Ergänzungsbauten handelt es sich um zwei Baukörper, die auf der Dreiecksfläche Fl.Nr. 911/15 zwischen Vorderer Hochstraße und Kurt-Schumacher-Straße auf der Basis des Wettbewerbsergebnisses der Planungsgruppe Messmer, Franke mit Tautorat realisiert werden sollen.

Der wettbewerbliche Dialog dient dem transparenten Vergabevorgang zum Verkauf eines Erbbaurechts durch die Stadt Oberasbach. Im Verfahren werden durch den Bieter Unterlagen zur Objektplanung erstellt, die Vertragsgrundlage zum städtebaulichen Vertrag und zum vorhabensbezogenen Bebauungsplan wird.

Ablauf:

Der Ablauf des Wettbewerblichen Dialogs ist in drei Phasen eingeteilt. In der ersten Phase findet nach der Beschlussfassung im Stadtrat im Zeitraum vom 01.07.2016 bis 01.09.2016 die Interessenbekundung der Investoren und ab 02.09.2016 die Auswertung der eingereichten Bewerbungsunterlagen statt.
Als Unterlagen werden das Exposé, der Bewerberbogen und die Anlagen zum Bewerberbogen ausgegeben.

Die Beschlussfassung für die Teilnahme an der zweiten Phase erfolgt in der Stadtratssitzung am 17.10.2016.

In die dritte Phase der endgültigen Investorenauswahl und in die Vertragsverhandlungen tritt die Stadt Oberasbach voraussichtlich ab März 2017 ein.

Weitere Informationen können diesem Exposé und auf Anforderung durch die Interessenten dem Bewerberbogen entnommen werden.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr