AAA
Kontrast
Aktuelles

Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG)

hier: Änderung der Widmungsbeschränkung für den Albrecht-Dürer-Platz

Der Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschuss hat in seiner Sitzung am 11.11.2013 die Änderung der Widmungsbeschränkung für den beschränkt-öffentlichen Weg „Albrecht-Dürer-Platz“ (BV-Nr. 21) beschlossen:

Der Albrecht-Dürer-Platz (BV-Nr. 21) hat die Widmungsbeschränkung „Nur für Fußgängerverkehr“ diese wird geändert mit dem Zusatz „Nur für Fußgängerverkehr und Anlieger“. Die Zufahrt zu den Anwesen ist nur über die Schillerstraße möglich.

Die Widmung wird am 02.01.2014 wirksam. Die Widmungsunterlagen können bei der Stadt Oberasbach, Rathausplatz 1 in 90522 Oberasbach, Zimmer 206 während der üblichen Dienststunden eingesehen werden.

Oberasbach, 2.12.2013
Stadt Oberasbach

Birgit Huber
Erste Bürgermeisterin

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr