AAA
Kontrast
Aktuelles

Zirndorf und Oberasbach stoppen Nazis: Stellung beziehen am 24. Juli!

Am kommenden Sonntag plant die neonazistische Partei Die Rechte mit rund zwanzig Anhängern einen Aufmarsch in Zirndorf und Oberasbach. Das Bündnis "Zirndorf heißt Willkommen", zu dem neben der Gewerkschaft Verdi, den Kirchen, den im Zirndorfer Stadtrat vertretenen Parteien nun auch die Stadt Oberasbach gehört, ruft zur Gegendemonstration auf.

Termine der Kundgebungen von "Zirndorf heißt Willkommen" mit Bürgermeisterin Birgit Huber:

11.30 Uhr in der Schützenstraße / Ecke Fürther Straße
15.00 Uhr in der Nürnberger Straße / Ecke Wallensteinstraße

Hier lesen Sie mehr.

Falls Sie bei Facebook aktiv sind, teilen Sie gerne diesen Beitrag!

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Oberasbacherinnen und Oberasbacher bei der Gegendemo am 24. Juli Stellung beziehen! Auch entlang der Marschroute von Die Rechte könnten Sie Flagge zeigen, etwa mit zu Bannern umfunktionierten Bettlaken, die Sie z.B. an Ihren Fenstern anbringen!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr