AAA
Kontrast
Nachrichten
Symbolbild AK Klimaschutz

AK Klimaschutz mahnt: Warmlaufenlassen des Motors im Stand ist schädlich und verboten!

21.11.2017 14:08 | Kategorie: Arbeitskreis Klimaschutz, Aktuelle Nachrichten

Der Arbeitskreis Klimaschutz der Stadt Oberasbach bittet Sie um Beachtung, dass das Warmlaufenlassen des Kfz-Motors im Stand schädlich und verboten ist. Die Devise lautet: Erst kratzen, dann starten! So schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

Foto Scheckübergabe

Landkreisstiftung unterstützt "Klettern trotz(t) Demenz"

21.11.2017 09:47 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Landkreismitteilung, Demenzfreundliche Kommune

Einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro konnte die Oberasbacher Diakonie am 15. November 2017 für das neue Projekt „Klettern trotz(t) Demenz" aus den Händen des Stiftungsratsvorsitzenden Landrat Matthias Dießl entgegennehmen.

Kein antiquiertes Ritual: Volkstrauertag 2017

20.11.2017 13:25 | Kategorie: Erste Bürgermeisterin, Aktuelle Nachrichten, Vereine

Auch 2017 gab es zum Volkstrauertag wieder eine von Stadt Oberasbach und Sozialverband VdK organisierte Gedenkveranstaltung. Die zentrale Botschaft der Ersten Bürgermeisterin am 19. November: Der Volkstrauertag sei kein antiquiertes Ritual, sondern ein wichtiger Tag zur Erinnerung und Mahnung.

Tobias Rosen und sein Team

DBG-Alumnus Tobias Rosen zeigt mit Studenten-Oscar© prämierten Kurzfilm in Oberasbach

20.11.2017 13:18 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten

Ein Hauch von Hollywood weht nach Oberasbach: Tobias Rosen zeigt am 24. November an seiner alten Schule, dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, seinen u.a. mit dem Studenten-Oscar© prämierten Kurzspielfilm „Watu Wote – All of us“ und erzählt von den Hintergründen und Dreharbeiten.

Grenzpunkt

2. Teil der Grenzbegehung mit Siebener und Heimatverein am 25. November

20.11.2017 12:34 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Events, Vereine

Ende März dieses Jahres fand der erste Teil der Grenzbegehung des Oberasbacher Heimatvereins mit dem Stadtrat unter Führung von Heinz Dieter Scharrer statt, am 25. November um neun Uhr geht es weiter: Diesmal wird die südliche Grenze von Oberasbach abgewandert, vom Unterasbacher Bahnhof nach Rehdorf. Im dortigen Kretschmannshof besteht gegen Mittag die Möglichkeit zur Einkehr.

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr