AAA
Kontrast
Schwerbehindertenausweis

Die ausgefüllten Anträge werden unverzüglich an das Versorgungsamt zur dortigen Bearbeitung weitergeleitet.

Bereits vorhandene Schwerbehindertenausweise können verlängert werden, soweit sich keine Änderung des Behindertengrades ergeben hat. Bei einer Änderung des Behindertengrades (Prozentsatz der Behinderung) ist das Versorgungsamt zuständig.

Kontakt - Sozial- und Rentenamt

Sozial- und Rentenamt
Buchstabe A-L Zimmer 7
Telefon 0911 / 9691-137
Buchstabe M-Z Zimmer 8
Telefon 0911 / 9691-138

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr