AAA
Kontrast
Bahnhofstraße

Frage - Es wäre schön, wenn in der Bahnhofstrasse in Unterasbach, vor der Unterführung S-Bahn
(in Höhe der Informationstafel der Kirche) auch ein Zebrastreifen geschaffen würde. Den vorhandenen,  hinter der Unterführung finde ich unangebracht, da bei der Einmündung Waldstrasse ein zweiter fehlt. Die Autos fahren viel zu schnell um die Kurve, um diesen Übergang zu benutzen. Die Bahnhofstrasse ist in diesem Gebiet meines Erachtens eine kleine Rennstrecke, hier sollte wirklich eine Radarfalle installiert werden. Ich bin immer froh, wenn ich sicher (besonders mit Koffer) die  S-Haltestelle Richtung Nürnberg erreicht habe. Diesbezüglich habe ich schon einmal an die Stadt geschrieben, aber das Thema wurde mehr oder weniger "abgewunken". Leider muß erst immer etwas passieren, bis etwas geschieht!! A. Pahlke

Antwort vom Bauamt - Sehr geehrte Frau Pahlke, die Einrichtung eines Fußgängerüberweges (Zebrastreifen) über die Bahnhofstraße, im Bereich der Einmündung der Hauptstraße, wurde von uns im vergangenen Jahr bereits geprüft. Auch fand vor Ort ein Termin mit unserer Fachaufsichtsbehörde, dem Landratsamt Fürth, statt. Die Einrichtung eines Fußgängerüberweges ist derzeit aufgrund der geringen Anzahl an Fußgängerüberquerungen nicht möglich. Ein Fußgängerüberweg muss auf der Grundlage der Straßenverkehrsordnung eingerichtet werden, welche Mindestverkehrsmengen vorschreibt. Darüber hinaus lässt die Örtlichkeit einen verkehrssicheren Betrieb eines Zebrastreifens nicht zu.
Derzeit finden im Stadtrat Beratungen statt, auf welche Weise die Verkehrssicherheit im Bereich der Bahnhofstraße zwischen Hauptstraße und Steiner Straße erhöht werden kann. Hierzu wird Ende dieses Jahres auch eine Bürgerversammlung stattfinden. Nachdem die Bahnhofstraße auch zum innerstädtischen Hauptverkehrsstraßennetz zählt, ist auch eine Reduzierung der zulässigen Geschwindigkeit derzeit nicht möglich.

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr