AAA
Kontrast
Trempelmarkt

Frage - Liebe Verwaltung, ich finde es sehr schade, dass man nun persönlich zum Trempelmarkt-Anmelden erscheinen muss. Warum kann nicht ein Fam.angehöriger die Meldung miterledigen? Ich bin berufstätig, mein Mann auch und meine Eltern sind Rentner, die mir gerne diesen Weg abgenommen hätten, zumal meine Mutter selbst sich auch anmeldet - nur einmal den Weg, ökologisch? Zeitersparnis? Logisch? Vielleicht kann es für das nächste Mal wieder erfolgen - wäre super.
Liebe Grüße - Heike

Antwort - Liebe Heike, damit jeder Oberasbacher Bürger die Möglichkeit hat, einen Platz für den Trempelmarkt zu bekommen, haben wir die Bedingungen angepasst (persönliche Anmeldung des Verkäufers, z.Bsp.) und den Anmeldezeitraum auf über 8 Wochen ausgeweitet. Weiterhin besteht die Möglichkeit auch außerhalb der Parteiverkehrszeiten (Mo. – Fr. von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr, Mittwoch zusätzlich von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr) zusätzlich Montag-, Dienstag- und Donnerstagnachmittag und nach Vereinbarung, einen Platz für den Trempelmarkt zu erwerben. Nach unseren Erfahrungen waren bisher noch bis gut eine Woche vor dem Trempelmarkt Plätze zu bekommen.

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr