AAA
Kontrast
Stadtentwicklung

Die Stadt Oberasbach in der Metropolregion Nürnberg bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern als hochwertiger Wohnstandort viele Qualitäten. Zu diesen zählen die ruhige Wohnlage, die gute Ausstattung mit Infrastruktureinrichtungen für Kinder, der hohe Freizeitwert durch Sport- und Bildungsangebote und ein aktives Gemeinwesen sowie hochwertige Landschaftsräume.

Um die hohe Lebensqualität auch für die Zukunft zu sichern wurde 2009 ein breit angelegtes Konzept zur Stadtentwicklung auf den Weg gebracht. Als Ergebnis dieses Konzeptes wurden 11 Schlüsselprojekte festgehalten. Daraus wurden folgende Umsetzungsprojekte priorisiert.

News zur Stadtentwicklung

Faire Getränkepause beim Trempelmarkt am 23. September

21.09.2017 14:57 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Events, AK Fairtrade, Fairtrade-Stadt

Während der bundesweiten Fairen Woche vom 15. bis 29. September 2017 lädt der Aktionskreis Fairtrade zu einer kleinen Pause vom rund um das Rathaus stattfindenden Trempelmarkt ein.

Sperrung der Behindertenparkplätze

Behindertenstellplätze auf Interimsparkplatz vorübergehend gesperrt

20.09.2017 14:28 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Rathausumfeld, Mitte für alle, Bauamt

Von Freitag, 22. September bis einschließlich Montag, 25. September 2017, müssen die drei Behindertenstellplätze auf dem Interimsparkplatz am Rathaus gesperrt werden.

Vereidigung von Markus Gerstner

Markus Gerstner als neuer Stadtrat vereidigt

19.09.2017 13:04 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Stadtrat & Projekte, Erste Bürgermeisterin

Zu Beginn der Stadtratssitzung am 18. September 2017 wurde Markus Gerstner in das Ehrenamt als Stadtrat vereidigt. Der 30jährige rückt als Listennachfolger in die Fraktion der CSU nach, da Stadtrat Manfred Frank am 18. August zum tiefen Bedauern aller verstorben war.

Da geht's lang

Oberasbacher Repair-Café am 7. Oktober

18.09.2017 09:28 | Kategorie: Jugendhaus, Events, Freizeitangebot, Quartiersmanagement, Repair-Café, von Bürgern für Bürger, Senioren, Aktuelle Nachrichten

Gemeinsam reparieren statt wegwerfen: In einem Repair-Café erhalten defekte Gebrauchsgegenstände eine zweite Chance. Ehrenamtliche Profis reparieren hier gratis und geben Anleitung zur Selbsthilfe. Am 7. Oktober geht es nach der Sommerpause mit der achten Ausgabe weiter.

Kopf-Skulptur

Ausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“ ab 13. Oktober im Rathausfoyer

15.09.2017 09:14 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Senioren, Quartiersmanagement, Demenzfreundliche Kommune, Events

Die Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege macht vom 13. Oktober bis 3. November Halt im Oberasbacher Rathausfoyer. Die Vernissage findet am 13. Oktober um 16 Uhr statt.

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr