AAA
Kontrast
Aktuelles

111 Recycling-Handys von der 111. bayerischen Fairtrade-Stadt gesammelt

Seit Anfang März sammelt der AK Fairtrade im Rahmen der HANDYAKTION Bayern ausgediente Mobiltelefone. Bis Mitte Juli kamen genau 111 Althandys samt Zubehör zusammen. So konnten durch umweltgerechtes Recycling bereits folgende wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen werden: fast ein Kilo Kupfer, rund 17 Gramm Silber und über 2700 Gramm Gold.

„111 ist für uns eine besondere Zahl, denn schließlich hat Oberasbach im März 2017 als 111. Stadt in Bayern den Titel Fairtrade-Stadt erhalten – ein witziger Zufall! Wir danken allen Spendern herzlich“, freut sich Christa Bartsch vom Aktionskreis Fairtrade.

Die Sammelaktion läuft noch bis Ende des Jahres weiter, die Sammelbox steht in der Stadtbücherei im Untergeschoss des Oberasbacher Rathauses.


Alle gesammelten Handys werden fachgerecht recycelt oder, wenn sie noch verwendbar sind, nach einer professionellen Datenlöschung weiter verwendet. Auf Nummer sicher geht man beim Datenschutz, indem vor Abgabe des Handys möglichst alle persönlichen Daten gelöscht und die SIM- und andere Speicherkarten entfernt werden.

Der Erlös aus der vom Aktionskreis Fairtrade Oberasbach durchgeführten Recycling-Aktion kommt Bildungsprojekten über Mission EineWelt und dem EineWelt Netzwerk Bayern zugute.

Öffnungszeiten der Stadtbücherei Oberasbach:
Mo 14 bis 19 Uhr
Di 9 bis 13 Uhr
Mi und Do 14 bis 18 Uhr
Fr 13 bis 17 Uhr

Weitere Infos: fairtradestadt.oberasbach.de

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr