AAA
Kontrast
Aktuelles

Bekanntmachung: Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 17/1 „Hans-Reif-Sportzentrum;
hier: frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB


Der Stadtrat Oberasbach hat am 16.04.2018 den Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 17/1 „Hans-Reif-Sportzentrum“ (Stand: 16.04.2018), bestehend aus dem Planblatt mit Zeichenerklärungen, textlichen Festsetzungen, textlichen Hinweisen und der Begründung mit Anlagen, gebilligt. Der Umweltbericht ist Teil der Begründung. Die Aufstellung des qualifizierenden Bebauungsplanes erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 BauGB im Vollverfahren.

Der Geltungsbereich wird im Bereich der Jahnstraße um Teilflächen des Grundstücks mit der Flurnummer 204, Gemarkung Oberasbach, in Richtung Osten und Westen erweitert. Die Grundstücke mit den Flurnummern 179/2, 205, 206, 211, 216, 217 (jeweils Teilflächen) und 614/11 werden aus dem Geltungsbereich herausgenommen.

Der Geltungsbereich umfasst somit die Grundstücke mit den Flurnummern (*Teilfläche) 154, 155/2, 171, 172, 173, 177, 178, 189*, 195, 197, 198, 199, 200, 201, 201/13, 201/15, 201/16, 204*, 207*, 208*, 209* und 210*, alle Gemarkung Oberasbach. Der genaue Geltungsbereich ergibt sich aus dem Planblatt.

Das Planungsgebiet befindet sich im Ortsteil Oberasbach, im Bereich zwischen der Jahnstraße, der Stichstraße 1 zur Jahnstraße, dem Weg durchs Unterasbacher Wegfeld, der Bahnlinie Nürnberg – Schnelldorf und dem Baugebiet an der Regelsbacher Straße im Osten (Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 73/1.1).

Ziele der Bauleitplanung sind die Erweiterung des Hans-Reif-Sportzentrums im Sinne des Stadtentwicklungskonzeptes der Stadt Oberasbach sowie Regelungen zum Neubau einer Dreifelderhalle und zur Ergänzung der Sportanlagen, zur Verbesserung der Binnenerschließung und Parkierung sowie Entwicklung eines übergeordneten Grünraumkonzeptes.

Um die vorhandene Infrastruktur nutzen zu können, sollen die zusätzlichen Sportplätze südlich des Sportgeländes angegliedert werden. Zudem sind ausreichende Flächen für den mit der Nutzung der Sportanlage verbundenen ruhenden Verkehr bereitzustellen und insgesamt eine Binnenerschließung zu planen.

Der Vorentwurf, bestehend aus dem Planblatt mit Zeichenerklärungen, textlichen Festsetzungen, textlichen Hinweisen und der Begründung mit Anlagen wird öffentlich ausgelegt.
Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich frühzeitig zur Planung zu äußern. Zu diesem Zweck liegen die Planunterlagen in der Zeit vom

27.04.2018 bis einschließlich 28.05.2018

im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Zimmer 207 (2. Stock), jeweils montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs zusätzlich von 13 bis 18 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Online finden Sie sie >>> hier <<<. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Bauleitplanung Auskunft erteilt.

Die Bekanntmachung "Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB): Änderung des  Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 17/1 „Hans-Reif-Sportzentrum;hier: frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB" finden Sie hier.

Oberasbach, den 16.04.2018
Stadt Oberasbach

Birgit Huber
Erste Bürgermeisterin   

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr