AAA
Kontrast
Aktuelles

BRK feiert neuerstarkte Ortsbereitschaft

Constantin Pruckner wurde zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter ernannt.

Ehrung für Johann Klein für 35 Jahre BRK-Engagement

Bei der Jahreshauptversammlung der Oberasbacher BRK-Bereitschaft am 26. März 2018 im Saal des Willy-Bühner-Heims wurden mehrere verdienstvolle Mitglieder geehrt, außerdem wurde Constantin Pruckner zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter ernannt.

Im Rahmen der alljährlichen Feierstunde nahmen Petra Guttenberger, 1. stellvertretende Vorsitzende BRK-Kreisverband Fürth, Adolf Georg Reichel, 1. Kreisbereitschaftsleiter, und Stefan Reißmann, 1. stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter, die Ehrungen vor. Die Übersicht dazu finden Sie im Folgenden. Außerdem wurde an diesem Abend Constantin Pruckner zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter bestellt.

Bereitschaftleiter Thorsten Korn bedanke sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung und erklärte stolz: "Der Neuaufbau der Bereitschaft kann nach nun vier Jahren offiziell für beendet erklärt werden. Oberasbach hat jetzt wieder eine selbständige und schlagkräftige Bereitschaft!"

Nachwuchs ist natürlich dennoch immer gern gesehen, gerade Neumitglieder Ü30 werden gesucht.

Weitere Informationen zur BRK-Bereitschaft Oberasbach finden Sie hier und hier.

Die nächsten Sanitätsdienst-Einsätze hat die Oberasbacher BRK-Bereitschaft beim Blutspendetermin am 12. April in der Grundschule Altenberg, bei der Aktion Saubere Landschaft am 14. April und bei der Kulturamtsparty "Back to Rock" am 28. April. Der nächste Bereitschaftsabend, bei dem man sich unverbindlich informieren kann, ist am 16. April um 18.30 Uhr im Bereitschaftsraum im BRK-Seniorenheim Willy Bühner am Rathaus.

Folgende Jahresehrungen wurden am 26. März durchgeführt:

  5 Jahre  Martina Volland
15 Jahre  Thilo Strigl
25 Jahre  Karin Klein
30 Jahre  Gerhard Billmann
35 Jahre  Johann Klein

Johann Klein erhielt zudem das Ehrenzeichen der BRK-Bereitschaften in Bronze.

Folgende Ehrenamtskarten wurden verliehen:


Gold:

  • Johann Klein
  • Roland Lang

Silber:

  • Thorsten Korn
  • Thilo Strigl

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen der Anerkennung des Freistaates Bayern für besonderes bürgerschaftliches Engagement. Mit der bayernweit gültigen Ehrenamtskarte bekommt man Vergünstigungen bei vielen Firmen und Einrichtungen.

Herzlichen Dank den engagierten Rettern der BRK-Bereitschaft Oberasbach unter Leitung von Thorsten Korn, Euer Einsatz ist von unschätzbarem Wert!

 

(Text und Fotos: Pressefotografie Thomas Klein)

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr