AAA
Kontrast
Aktuelles

Härtegrad und Trinkwasserbeschaffenheit im Bereich der Stadt Oberasbach

Die Stadt Oberasbach vollzieht das Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Reinigungsmitteln und informiert gemäß § 9 Abs. 1 und 2 über den Härtebereich des Trinkwassers.

Die Stadt Oberasbach kauft von zwei Wasserversorgern das Trinkwasser für den Stadtbereich ein:
Der Stadtteil Altenberg wird teilweise mit Trinkwasser der infra fürth gmbh versorgt (eine Übersicht mit den entsprechenden Straßen finden Sie hier) und der restliche Stadtbereich mit Trinkwasser vom Zweckverband der Dillenberggruppe, Cadolzburg.

Gemäß der Trinkwasserverordnung 2018 (TrinkwV) werden vom Labor der infra fürth gmbh regelmäßig Routineuntersuchungen sowie periodische Untersuchungen durchgeführt.

Bei den letzten Untersuchungen wurden folgende Werte u.a. für den Härtegrad ermittelt:

Weitere Werte können bei der Wasserversorgung der Stadt Oberasbach unter Telefon 0911/9691-123 und -139 abgefragt werden.

 

Oberasbach, 06.08.2019

Stadt Oberasbach

 

Norbert Schikora

Zweiter Bürgermeister

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr