AAA
Kontrast
Aktuelles

Jubiläumslogo „25 Jahre Stadt Oberasbach“ jetzt auch Teil des Stadtbilds

Am Verkehrskreisel Bachstraße

Am Rathauseingang

Am Ortseingang Rothenburger Straße an der Fernabrücke

Am Bahnhof Unterasbach

Am Walter-Weichlein-Weg im Asbachgrund

Am Ortsausgang Rehdorf (alle Fotos: Bauhof der Stadt Oberasbach)

Rechtzeitig zu Ostern und zum Stadt-und Bürgerfest Ende April ist nun unser Jubiläumslogo auch im Stadtbild zu sehen: An acht Standorten hat der städtische Bauhof das Erkennungszeichen für „25 Jahre Stadt Oberasbach“ angebracht, teilweise ist es in die beliebten Stadtdekorationen z.B. am Kreisel im Altort und am Bahnhof Unterasbach integriert.

Besonders markant und gelungen ist die Installation am Rathauseingang: Hier greift die eigens vom Bauhof konzipierte und umgesetzte hellblaue Halterung die Formensprache des Logos und damit auch des achteckigen Rathauses auf.

Die Schilder sollen das ganze Jubiläumsjahr 2019 über an den von Erster Bürgermeisterin Birgit Huber ausgewählten Standorten bleiben – jeweils mit saisonalem Blumenschmuck und Dekoelementen versehen, sofern sie Teil der Stadtdekorationen sind.

Hier finden Sie das Jubiläumslogo:

  • Ortseingang Rothenburger Straße an der Fernabrücke
  • Rathauseingang am neuen Rathausplatz
  • Jugendhaus
  • Asbachgrund am Walter-Weichlein-Weg an den Kreutleser Wiesen
  • Verkehrskreisel Albrecht-Dürer-Platz
  • Verkehrskreisel Bachstraße
  • Bahnhof Unterasbach
  • Ortsausgang Rehdorf Richtung Anwanden

Bei der Produktion der Schilder unterstützte Evi Böhner von der Unterasbacher Firma Bachmeyr die Stadtverwaltung mit ihrem Know-how und guten Kontakten im Bereich Messebau und Dekorationen – herzlichen Dank dafür!

Herzlichen Dank auch an alle beteiligten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr