AAA
Kontrast
Aktuelles

Jugendliche für Taschengeldbörse Oberasbach gesucht!

Ein Vermittlungsbeispiel der Taschengeldbörse: Die Studentin Lena Kiefhaber hilft Frau Zebuhr v.a. bei der Gartenarbeit.

Du bist zwischen 14 und 19 Jahre alt, aus Oberasbach und möchtest Dich sozial engagieren, indem Du Senioren kleine Hilfstätigkeiten abnimmst und dafür ein Taschengeld bekommst? Dann ist die Taschengeldbörse Oberasbach die ideale Lösung!

Denn die Taschengeldbörse Oberasbach vermittelt zwischen Schülern und Jugendlichen, die ihr Taschengeld aufbessern wollen, und Senioren aus Oberasbach, die sich für einfache, ungefährliche Arbeiten schnelle, wohnortnahe und zuverlässige Hilfe im Alltag wünschen.

Jetzt anmelden!

Wie es sein kann bei der Taschengeldbörse Oberasbach aktiv zu sein seht Ihr hier am Beispiel der Studentin  Lena Kiefhaber.


Dein Kontakt für die Taschengeldbörse Oberasbach ist Renate Schwarz vom Oberasbacher Quartiersmanagement:

Telefon 0911.801 935 69, E-Mail renate.schwarz@diakonie-fuerth.de

Sprechzeiten Renate Schwarz im Dezember 2018:
B-I-T:
Montag & Freitag, 14 bis 16 Uhr
Diakoniestation:
Dienstag & Donnerstag, 10 bis 12 Uhr!

Sprechzeiten Renate Schwarz ab Januar 2019:
Bürger-Info-Treff B-I-T (Am Rathaus 2-4):
Montag, 14 bis 18 Uhr & Freitag, 13.30 bis 17.30 Uhr
Diakoniestation (Friedhofsweg 5):
Dienstag & Donnerstag, 10 bis 12 Uhr

++++++

Weitere Infos und alle Downloads zur Anmeldung auf taschengeldboerse.oberasbach.de!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr