AAA
Kontrast
Aktuelles

„Kinderhort am Asbachgrund“: Städtische Einrichtung hat nach 25 Jahren einen Namen und ein Logo

Freuen sich über den neuen Namen und das Logo: Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, Hort-Leiterin Gundi Geißler, Heidi Popp (in der Hauptverwaltung zuständig für die Kinderbetreuungsangebote) und Grafikerin Isabella Burgard von Kreativpunkt (alle 1. Reihe mit Schild) sowie das Hort-Team

In direkter Nachbarschaft befindet sich das Pestalozzi-Schulzentrum.

Mit Blick auf den Asbachgrund!

In die Wunschbox können die Hortkinder ihre Menüvorschläge werfen, die Köchin Angie gerne auch erfüllt.

Am Rosenmontag 2018 feierte der Kinderhort der Stadt Oberasbach sein 25jähriges Jubiläum. Bei der Gartenparty im Schnee startete Leiterin Gundi Geißler einen Namensfindungsprozess, bei dem sowohl das Team als auch die Hortkinder und ihre Eltern eingebunden waren. Nach rund zwei Monaten war es dann soweit: Der Stadtrat konnte am 16. April den neuen Namen „Kinderhort am Asbachgrund“ absegnen. Das Logo dazu liegt nun auch vor.

„Ich habe mir schon lange gewünscht, dass der städtische Hort einen richtigen Namen bekommt. Über die Jahre hat sich im Volksmund ein ziemlicher Wirrwarr an Bezeichnungen angesammelt, darunter ‚Hort an der Schulstraße‘, ‚Pestalozzi-Hort‘ oder sogar ‚Geißler-Hort‘ – jetzt herrscht hier endlich Klarheit“, erklärt Gundi Geißler, die die Betreuungseinrichtung seit Anbeginn leitet. Insgesamt wurden 19 Namensvorschläge eingereicht. Auf den Plätzen zwei und drei landeten „Die Asbachstrolche“ und „SonnenHerz“. Auch Oberasbachs Erste Bürgermeisterin Birgit Huber freut sich: „Ich finde es klasse, dass der neue Name auf die grüne Mitte unserer Stadt verweist – für die übrigens auch das Oval in unserem Logo ‚Oberasbach verbindet‘ steht!“

Apropos Logo: Der Kinderhort am Asbachgrund hat nun auch ein optisches Erkennungszeichen, das die Oberasbacher Grafikerin Isabella Burgard von Kreativpunkt nach den Wünschen der Stadt entwickelt hat. Es beinhaltet den Namen und zeigt schematisch den modernen Neubau, in dem der Hort seit drei Jahren untergebracht ist, mit dem markanten Fassadenelement in Orange. Außerdem sind mit den geschwungenen Linien in leuchtendem Grün und Blau der Asbachgrund und der auch als Kreuzbach bekannte namensgebende Wasserlauf angedeutet. Zusammen mit dem Gelb- und dem Rotton des Wappens der Stadt Oberasbach sind damit sogar die fünf nach Farben benannten Gruppen bzw. Bereiche des Hortes abgedeckt.

Offiziell wird der Hort seinen neuen Namen ab September tragen. Am Gebäude in der Schulstraße 6 wird auch noch ein Schild mit dem Logo angebracht, auf kinderhort.oberasbach.de ist es bereits zu sehen. „Ich bin schon sehr gespannt, wie schnell sich der neue Name etabliert. Hoffentlich dauert es nicht nochmal 25 Jahre!“, schmunzelt Gundi Geißler.

Weitere Informationen zum Kinderhort am Asbachgrund finden Sie hier.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr