AAA
Kontrast
Aktuelles

Lesen was geht! Der Sommerferien-Leseclub für junge Leute in der Stadtbücherei

Über 180 öffentliche Bibliotheken in Bayern bieten in den Sommerferien wieder spannendes Lesefutter und tolle Preise! Die Stadtbücherei Oberasbach ist vom 23. Juli bis zum 6. September dabei.

Kinder und Jugendliche im Landkreis Fürth haben es gut: Wer sich in einer der sieben teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmeldet, kann exclusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind.

Die Stadtbücherei im Oberasbacher Rathaus hat auch in diesem Jahr dafür eigens eine bunte Mischung von 130 neuen Geschichten, Romanen oder spannenden Krimis für die jungen Leserinnen und Leser ab der 3. Klasse zusammengestellt. Ab dem 23. Juli gibt es mit der Anmeldung einen speziellen "Clubausweis". Dann kann gelesen werden!

Pro Buch wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man auf der Abschlussparty am 20. September  einen der vielen tollen Preise gewinnen! Als besonderen Hauptpreis gibt es in diesem Jahr zwei Tickets für den Dinosaurier-Park im Altmühltal.

Im letzten Jahr haben bayernweit rund 12.700 Jugendliche in den Sommerferien über 93.500 Bücher gelesen. Damit ist der Sommerferien-Leseclub das erfolgreichste Ferienprogramm in Bayern!

Die Aktion ist eine Initiative des Bayerischen Bibliotheksverbandes e.V. und wird von der Bayerischen Staatsbibliothek konzipiert.

Weitere Informationen gibt es unter www.sommerferien-leseclub.de oder direkt in der Stadtbücherei Oberasbach, telefonisch oder persönlich zu den üblichen Öffnungszeiten.

Das Team der Stadtbücherei freut sich über viele lesebegeisterte Kinder und Jugendliche und auf einen tollen Lesesommer!

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr