AAA
Kontrast
Aktuelles

Neuer Rektor an der Pestalozzi-Mittelschule

Rektor Rupert Fischer und Erste Bürgermeisterin Birgit Huber beim traditionellen Schulfrühstück Ende Oktober

Seit Beginn des Schuljahres 2018/19 ist Rupert Fischer der neue Rektor der Pestalozzi-Mittelschule Oberasbach. Der gebürtige Neuendettelsauer, der in Herzogenaurach aufgewachsen ist, hat bereits reichlich Erfahrung mit der Leitung von Schulen: Vier Jahre war er Konrektor an der Hauptschule Maistraße in Fürth und sieben Jahre Konrektor an der dortigen Otto-Seeling-Mittelschule. Zuletzt war Rupert Fischer ein Jahr Rektor an der Mittelschule Hans-Sachs-Schule in der Kleeblattstadt.

Im folgenden Interview verrät der Pädagoge seine aktuellen Pläne.

Herzlich willkommen in Oberasbach, Herr Fischer! Wie ist nach den ersten Wochen Ihr erster Eindruck von Ihrer neuen Wirkungsstätte?

„Ich freue mich sehr an dieser Schule arbeiten zu dürfen. Ich habe hier ein gut zusammenarbeitendes und über die Jahre zusammengewachsenes Kollegium vorgefunden. Mit tollen Lehrkräften, die ihre Kraft und ihr Können zum Wohle der Kinder und Jugendlichen einsetzen. Leider weiß ich noch sehr wenig über Oberasbach selbst.“

Was sind Ihre Ziele?

„Die positiven Seiten dieser Schulart herausstellen, die in der Öffentlichkeit noch immer unterschätzt wird. Durch differenzierte Angebote bekommt jeder Schüler die Möglichkeit sich bestmöglichst zu entwickeln und seine Zukunft zu gestalten. Die Wege nach der Mittelschule sind vielfältigst. Von der dualen oder schulischen Ausbildung bis hin zum Besuch weiterführender Schulen wie der Fachoberschule oder sogar dem Gymnasium stehen dem Mittelschüler viele Wege offen. Die gezielte und strukturierte Berufsorientierung bietet einen großen Vorteil gegenüber anderen weiterführenden Schulen, die diese Möglichkeit nicht in diesem Maße anbieten.“

Was möchten Sie vorrangig angehen?

„Aktuell wird es eine meiner Hauptaufgaben sein, die Schule auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten. Man könnte es Schule 4.0 nennen, als Pendant zur Industrie 4.0. Dies ist sowohl eine große Herausforderung für die Schulart als auch für die kommunalen Träger.“

Vielen Dank für das Gespräch, Herr Fischer!

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr