AAA
Kontrast
Aktuelles

Quartiersmanagement ab 13. September wieder besetzt

(Foto: Diakonie Fürth)

Das Quartiersmanagement der Diakonie Fürth in Oberasbach ist ab 13. September 2018 wieder zeitweise besetzt. Barbara Ehm von der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Fürth ist als Krankheitsvertretung von Renate Schwarz dann übergangsweise die Ansprechpartnerin für aktive Seniorinnen und Senioren.

Sprechstunden von Barbara Ehm ab 13. September 2018 in Oberasbach:

Im Bürger-Info-Treff B-I-T, Rathausplatz 2-4:

Montags, 14 bis 16 Uhr (14tägig, beginnend ab 24.9.)

In der Diakoniestation Unterasbach, Friedhofsweg 5:

Donnerstags, 9 bis 12 Uhr (wöchentlich, beginnend ab 13.9.)

Außerdem nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 0911 749 33-23.


Frau Ehm kümmert sich ab sofort vorübergehend auch um die Taschengeldbörse, die zwischen Jugendlichen von 14 bis 19 Jahren und Senioren auf der Suche nach Hilfe im Haushalt oder bei der Gartenarbeit vermittelt.

Quartiersmanagerin Renate Schwarz wird voraussichtlich im November ihre Arbeit in Oberasbach wieder aufnehmen. Wir wünschen ihr weiterhin gute Genesung!


Die nächste Veranstaltung des Quartiersmanagements ist das Repair-Café am 29. September im Jugendhaus.

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr