AAA
Kontrast
Aktuelles

Vom Trempelmarkt ins faire Pop-up-Café

Für ein paar Stunden verwandelte sich das Oberasbacher Rathausfoyer am 5. Mai 2018 wieder in ein faires Café: Denn dort bot der Aktionskreis Fairtrade um Christa Bartsch von 8 bis 12.30 Uhr für kleines Geld Kaffee, Tee, Saft und frische Bananenmilch, Kuchen und Baguette mit einer Auswahl an herzhaften fairen Aufstriche an. Auch Verkaufsstände mit Produkten aus fairem Handel und reichlich Informationsmaterial zum Konsum mit gutem Gewissen hatten die ehrenamtlich Engagierten aufgebaut.

Auf einer der Pinnwände gab es auch einen Hinweis auf die derzeit sehr erfolgreich laufende Handysammelaktion des Aktionskreises in der Stadtbücherei Oberasbach.

Im fairen Pop-up-Café im Rathaus, das Teil der "World-Fairtrade-Challenge" vom 30. April bis 13. Mai war, konnten die Besucher des zeitgleich im Rathausumfeld stattfindenden Trempelmarkts eine gemütliche Pause von der Schnäppchenjagd einlegen. Bei strahlendem Frühlingswetter nutzten viele Besucher vor allem gleich frühmorgens und später zur Mittagszeit diese Gelegenheit. Als zusätzlichen Service schenkte Christa Bartsch auch direkt am Rathauseingang faire Fruchtsäfte aus.

Impressionen vom letztjährigen fairen Café im Rathausfoyer sehen Sie hier, mehr zur Fairtrade-Stadt Oberasbach erfahren Sie hier.

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr