AAA
Kontrast
Aktuelles

"Wiese am Bach" - Neue idyllische Grabstätten auf dem Friedhof Unterasbach

Aktuell noch eine Baustelle, aber der künftige Bachlauf ist schon erkennbar.

Ab Ende September bietet der Friedhof Unterasbach ein neues Grabfeld für Urnenbeisetzungen an. Idyllisch an einem künstlich geschaffenen Bachlauf zwischen Aussegnungshalle und der Fläche für Baumbestattungen gelegen, bietet die „Wiese am Bach“ ca. 500 neue Grabstätten.

Feuerbestattungen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Dieser Entwicklung trägt die Stadt Oberasbach mit der „Wiese am Bach“ Rechnung. Die Arbeiten dazu haben bereits Mitte Juli begonnen und werden voraussichtlich Mitte September abgeschlossen sein. Die Gebühr für ein zehnjähriges Nutzungsrecht beträgt EUR 950,00. Die jährliche Verlängerung kostet anschließend EUR 95,00. 

Als Folge dieser Entwicklung können nun auch Auswärtige Ihre letzte Ruhe auf dem städtischen Friedhof in Unterasbach finden. Bisher war der Friedhof in Unterasbach Einwohnern der Stadt vorbehalten. 

Die für Erdbestattungen vorgesehenen Flächen sind im großen Umfang vorhanden und werden nach derzeitiger Einschätzung für die nächsten Jahre ausreichend sein. So können durch die Freigabe für Ortsfremde auch Lücken in den Grabreihen geschlossen werden. Sollte sich die Situation der zur Verfügung stehenden Flächen ändern, behält sich die Stadt Oberasbach das Recht vor, den Friedhof auch wieder ausschließlich Oberasbacher Bürgern vorzubehalten.

Darüber hinaus möchte die Stadt Oberasbach auch Ihrer sozialen Verantwortung in diesem Bereich gerecht werden und hat in der Friedhofssatzung ferner festgelegt, dass Grabsteine aus ausbeuterischer Kinderarbeit nicht mehr zulässig sind. Steinmetze werden verpflichtet entsprechende Nachweise zu erbringen.

Nähere Auskünfte dazu erteilt Angela Weisel im Rathaus unter der Telefonnummer 0911 9691-134

Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr