AAA
Kontrast
Aktuelles

Wilhelmstraße: Neuverlegung der Wasserleitung und Sanierung der Straße ab 15. April

Die Wasserleitung in der Wilhelmstraße auf der Petershöhe ist alt und schadensanfällig. Der Beginn der Sanierungsmaßnahme durch die Stadt Oberasbach, die voraussichtlich bis August dauern soll, ist für 15. April 2019 vorgesehen.

Die Verlegung der neuen Wasserleitung erfolgt in offener Bauweise. Die bestehenden Hausanschlüsse werden an die neue Leitung umgebunden. Die Wasserversorgung der Anwesen bleibt während der Bauzeit, bis auf die wenigen Stunden der Umbindung, aufrecht erhalten.

Nach Abschluss der Neuverlegung der Wasserleitung wird der Fahrbahnbereich der Wilhelmstraße saniert. Die Fahrbahn wird komplett mit einer neuen Asphaltdecke überzogen.

Die Befahrbarkeit der Straße ist für Anlieger weiterhin möglich, die Durchfahrt für Großfahrzeuge kann nicht immer gewährleistet werden. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer wird die Umleitung ausgeschildert.

Die Hauseigentümer wurden gebeten ihre Hausanschlüsse (Wasser und Kanal) vor Ausführung der Arbeiten überprüfen zu lassen und im Bedarfsfall auch zu sanieren, um ein Aufbrechen der neuen Asphaltdecke in nächster Zeit zu vermeiden.

Die ausführende Firma ist die Andreas Schmelzer Bau GmbH aus Wolframs-Eschenbach.

Für die städtische Baumaßnahme werden den Anliegern keine Kosten entstehen.

In Kürze wird auch die Wasserleitung in der Kurt-Schumacher-Straße und dem östlichen Teil der Vorderen Hochstraße erneuert. Weitere Informationen folgen.


Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr